Leseprobe – HELLBOY-UNIVERSUM 4

Die Welt ist nicht mehr das, was sie einst war. Zerstörung, Verzweiflung und Misstrauen haben die Herrschaft an sich gerissen. Todbringende Kreaturen treiben ihr Unwesen … es ist die Hölle auf Erden.
Der vierte Band des Hellboy-Kloppers versammelt nicht nur einige der talentiertesten Comiczeichner der Gegenwart – Mike Mignola höchstpersönlich und alte Hasen wie Dave Stewart, James Harren, John Arcudi und Guy Davis, aber auch Neulinge wie Cameron Stewart oder Tyler Crook – sondern auch fünf atmosphärische Comicbände aus der B.U.A.P.-Reihe Hölle auf Erden: Neue Welt, Götter und Monster, Russland, Der schleichende Tod und Exorzismus.
Nach dem verheerenden Froschkrieg liegt die Welt in Trümmern. Nicht nur das, auch die B.U.A.P. ist in sich gespalten, Konflikte stehen an der Tagesordnung und die B.U.A.P. kann nur noch unter der strengen Aufsicht der UN agieren. Die Begegnung mit einem jungen Mädchen mit hellseherischen Fähigkeiten hat schwere Folgen für Agent Sapien, Liz hingegen hat mit Fanatikern zu kämpfen, die ihren falschen Göttern Menschenopfer darbringen, Agent Johann Kraus lässt sich von Rachegefühlen leiten, in Russland mutieren Menschen zu mordhungrigen Monstern und Agent Ashley Strode muss sich einem mächtigen Dämon entgegenstellen.
Für mehr Infos schaut bei CROSS CULT vorbei.

Kommentar hinterlassen zu "Leseprobe – HELLBOY-UNIVERSUM 4"

Hinterlasse einen Kommentar