DIE ALTEN KNACKER Bd.1 – Die übrig bleiben

 

 

angouleme 2015

Pierrot, Mimile und Antoine, drei Siebzigjährige und Freunde seit ihrer Kindheit, haben sehr wohl begriffen, dass Altwerden die einzige bekannte Methode ist, nicht zu sterben. Auch auf die Gefahr hin, dass sich ihre Zeit auf Erden noch ein wenig hinziehen wird, sind sie fest entschlossen, dies mit Stil zu tun: Immer ein Auge auf die Vergangenheit, die nicht mehr existiert, während das andere eine Zukunft unter die Lupe nimmt, die immer unsicherer wird.

Eine Sozialkomödie mit einer ordentlichen Portion Klassenkampf! Ein Aufeinandertreffen verschiedener Generationen, das fulminant als Road-Movie in der Toscana beginnt, in der Antoine zu zeigen versucht, dass man niemals zu alt ist, um ein Verbrechen aus Leidenschaft zu begehen.

 

Pressestimmen:

„DIE ALTEN KNACKER kommt einem fulminanten Roadmovie gleich und fesselt von der ersten bis zur letzten Seite.“
– Bernhard Erdmann, ALFONZ. Der Comicreporter

 

Lupano, Wilfrid : Die alten Knacker Bd. 1 – Die übrig bleiben. Splitter, Bielefeld 2015. 56 Seiten, € 14,80,–

Kommentar hinterlassen zu "DIE ALTEN KNACKER Bd.1 – Die übrig bleiben"

Hinterlasse einen Kommentar