Cross Cult & Das UPGRADE auf der Frankfurter Buchmesse 2015

Frankfurter Buchmesse, 14.10. – 18.10., Cross Cult in Halle 3.0, H 49.

Die Frankfurter Buchmesse ist selbstverständlich DAS Muss für jeden Buchfreund in Deutschland! Die traditionsreiche Messe ist nicht nur ein internationaler Branchentreff, sondern mit den vielen Verlagen, Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Talks, Künstlern, Signiertsunden, Shops auch ein richtiger Publikumsmagnet. Das Team des Ludwigsburger-Verlags Cross Cult ist auch in diesem jahr mit von der Partie und in der (ehemaligen) Comicecke zu finden. In Halle 3.0, H 49 stehen euch die Crossies mit Rat und Tat in Sachen Comics und Romanen zur Verfügung.  Selbstverständlich gibt es neben einem netten Plausch mit den Verlagsmitarbeitern auch reichlich Give-aways (Lesezeichen, Kataloge, Gratisartikel, Tüten) abzugreifen.

Anlässlich der  Veröffentlichung des kultigen DDR-Superhelden-Comics DAS UPGRADE sind Ulf S. Graupner und Sascha Wüstefeld zu Gast bei Cross Cult und signieren auf einer kleinen Frankfurt-Tour ihr neuestes Machwerk.

Freitag, 16.10., 16.30 Uhr
Signierstunde UPGRADE, Comic Cosmos, Darmstadt
Samstag, 17.10., 13:00 Uhr
Signierstunde UPGRADE,  Cross Cult Stand (Halle 3.0, H49)
Sonntag, 18.10., 13:00 Uhr
Signierstunde UPGRADE, im T3 Terminal Entertainment Comics & Spiele, Frankfurt

Fans von PERRY RHODAN legt der Verlag die ganztägige Buchmesse-Con am Samstag, 17.10. ans Herz.  Ab 18 Uhr referieren dort Autoren und Redakteure aus dem PERRY RHODAN-Team über die Welt des größten Sci-Universum der Welt,  ihr neues Verlagsprogramm und die Comicserie.
Alle Infos zur Frankfurter Buchmesse findet ihr hier.

 

 

Über den Autor

Dimitrios Charistes

Unter dem Labelnamen Cross Cult veröffentlicht Amigo Grafik seit 2001 Comics als sorgfältig editierte Hardcover-Ausgaben. Zu den bekanntesten Titeln zählen SIN CITY (auf der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet als bester „Comic International 2006“), THE WALKING DEAD, HELLBOY, AVATAR, SAGA und weitere, erfolgreich verfilmte Stoffe. Neben Frank Miller und Mike Mignola sind weitere weltbekannte Comickünstler wie Moebius und Alan Moore mit ihren Werken bei Cross Cult vertreten. Unter dem Label „Made in Germany“ bietet der in Ludwigsburg ansässige Verlag auch deutschen Künstlern eine Plattform, darunter u. a. STEAM NOIR, GUNG HO oder Das UPgrade.

Seit Anfang 2008 gehören auch Romane zum Verlagsprogramm.
Thematisch steht Cross Cult primär für Titel aus den Genres Horror, Fantasy und Science-Fiction. Mittlerweile sind verstärkt auch Kids- und Humor-Comics sind im Sortiment zu finden, darunter die populäre Reihe AVATAR oder die Fortführung der PEANUTS.