Das ASTERIX-Team auf der Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse findet 2015 vom 14. Oktober bis zum 18. Oktober statt.

Auch in diesem Jahr besuchen wieder zahlreiche Comic-Künstler, Verlage und Macher die größte Bücherschau der Welt und präsentieren in Veranstaltungen, Gesprächen und Signierstunden ihre Werke. Der Deutsche Cartoonpreis, die Asterix-Künstler Didier Conrad und Jean-Yves Ferri, mehr als zehn indonesische Künstler, darunter solche Hochkaräter wie Chris Lie (Spider-Man, Transformers, Star Wars, Warcraft) und Apriyadi Kusbiantoro (Lemuria), diverse Manga-Stars oder auch die Deutsche Cosplaymeisterschaft seien hier nur stellvertretend für die Vielfalt des Comic- und Manga-Programms genannt.

Besonders spannend in diesem Jahr dürfte das Auftreten des neuen Asterix-Teams sein, das am Samstag (17.10.) zwei Signierstunden gibt. Jean-Yves Ferri und Didier Conrad signieren von 10.30 – 12:00 sowie von 14:00 – 15:30 exklusive Asterix-Autogrammkarten am Stand von Egmont (Halle 3.0, F140). Die Nummernvergabe für Signierkarten beginnt um 9:30 bzw. um 13:00 ebenfalls am Egmont-Stand.

Der Band selbst (Der Papyrus des Cäsar) erscheint dann am 22. Oktober. Alles darüber findet sich z.B. auf Asterix.de.

Die Carlsen-Veranstaltungen und Signierstunden findet man hier.

Eine Auflistung aller gemeldeten Comic-Veranstaltungen und Signierstunden findet man hier.

Natürlich sind auch wieder zahlreiche Comic- und Manga-Aussteller aus dem In- und Ausland mit einem Stand vertreten. Die Gesamtliste der Aussteller, die Comics und Manga im Programm gaben, findet man hier.

Darüber hinaus sind am Comic Gemeinschaftsstand in der Halle 3.0 J48 folgende Verlage vertreten: Bocola, Carlsen, Edition 52, Egmont Comic Collection, Egmont Graphic Novel, Egmont Manga, Knesebeck, NOFI Production, Schreiber & Leser, Suhrkamp und Virtual Graphics.

In der CosplayCorner, die am Samstag und Sonntag im Congress Center ihre Pforten öffnet, kann man folgende Organisationen, Vereine und Aussteller finden:
Animexx, Butter & Cream, Carlsen, Carmen Martinez (Gothic Mode), Comicladen X-tra-BooX, Cosday, DAEBAK – K-Pop, Deutsch-Japanische Gesellschaft, Egmont Manga, Elna Nähmaschinen, FinalFun, Japanische Einrichtungen, Japanisches Generalkonsulat, Japan Input, Karfunkel Verlag (Mittelalter-Literatur), KAZÉ, Manga Mafia/Z-Zero, Matrix, myCostumes, Otaku.de, Otakusan, Pébéo (Cosplay-Zubehör), Rune Merch/Yukon, Sammlerecke, Tiko Cosplay, wie.mai.kai e.V.

Abb. © 2015 Les Éditions Albert René

Asterix_36_Hardcover_low_res