OUTCAST – Teufelsaustreibung im TV

Dass Autor Robert Kirkman weiß, wie er seinen Lesern das Blut in den Adern gefrieren lässt, sollte spätestens seit „The Walking Dead“ eine unbestreitbare Tatsache geworden sein. Auch die TV-Adaption seines düsteren und atmosphärisch dichten Exorzismus-Dramas hat großes Potential ein gewaltiger Publikumserfolg und Grund für unzählige abgenagte Fingernägel zu werden. Wie der TV-Sender FOX meldet, scheint man einem begrüßenswerten Trend zu folgen und die Serie 2016 international zeitgleich starten zu lassen.

Patrick Fugit (Gone Girl, Almost Famous) verkörpert in der Adaption der finsteren Comic-Reihe den traumatisierten Kyle Barnes, der über die Gabe verfügt, Dämonen zu erkennen, die von den Menschen in seiner Umgebung Besitz ergriffen haben. Da niemand außer ihm selbst diese bösartigen Geister wahrnehmen kann, treiben seine verzweifelten Reaktionen den traumatisierten Kyle immer tiefer in die Isolation und an den Rand des Wahnsinns.

Wer sich nun gebührend auf dieses neue Highlight des Fernseh-Horrors vorbereiten möchte, kann nicht nur die von FOX veröffentlichte erste Minute der Serie bewundern, sondern sich natürlich auch schon mal in die bedrückende Gruselsaga einlesen. Bislang ist nur der erste Band „Im Reich der Finsternis“ erhältlich. Die Fortsetzung steht aber bereits für Dezember bei Cross Cult in den Startlöchern.

In Nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti. Amen.