Die Splitter-/Toonfish-Neuheiten im Dezember 2015

bone-box
Fight Club 2 Buch 1 – Graphic Novel (1/2)

Entfremdung, Selbstzerstörung, archaische Riten im urbanen Schmutz, schließlich protofaschistische Männerhorden: Es ist kein Hohelied, das Chuck Palahniuk in seinem Romandebüt „Fight Club“ (wie auch in der Verfilmung unter der Regie David Finchers, für die er das Drehbuch schrieb) auf den Kapitalismus anstimmt. Die eigens von Palahniuk geschriebene exklusive Comicfortsetzung setzt zehn Jahre später ein und reanimiert Tyler Durden mitten im Schoße der bürgerlichen Kleinfamilie. Dank Palahniuks Einsatz darf man einen großen Wurf erwarten.

Chuck Palahniuk, Cameron Stewart – Fight Club 2. Buch 1. Splitter, Bielefeld 2015. 144 Seiten. 22,80 Euro

 

 

 

die-wormworld-saga-cover-03
Descender Buch 1: Sterne aus Blech – Neue Serie (1/4)

Jeff Lemire (Sweet Tooth, Essex County), Shooting-Star der amerikanischen Comicszene, wandelt auf den Spuren Stanley Kubricks und Steven Spielbergs. Seine neue SF-Serie „Descender„, von Dustin Nguyen wunderschön aquarelliert, erzählt die tragische Geschichte des Roboterjungen TIM-21, der sich in ferner Zukunft, in der Roboter verboten sind und gnadenlos gejagt werden, gegen allerlei Feinde zu erwehren hat. Das Hit-Potenzial der „A.I.“-Variation ist auch Hollywood nicht entgangen: Sony Pictures sicherte sich die Verfilmungsrechte, noch bevor das erste Heft erschienen war.

Jeff Lemire, Dustin Nguyen – Descender Buch 1: Sterne aus Blech. Splitter, Bielefeld 2015. 144 Seiten. 22,80 Euro

 

 

 

ei8ht-kapitel-01-ebook-cover
Die alten Knacker Band 2: Bonnie und Pierrot (2/4)

Der Verlags-Blockbuster des Jahres: Schon nach drei Wochen ging der erste Band um die nicht sonderlich altersmilde Rentner-Gang in die Zweitauflage. Folglich hat Splitter auch die Veröffentlichung der ursprünglich für Februar 2016 geplanten Fortsetzung des Bestseller-Vierteilers für das Weihnachtsgeschäft vorgezogen. Band 3 wird stattdessen den Programmplatz im Februar besetzen.

Wilfried Lupano, Paul Caueet – Die alten Knacker Bd. 2: Bonnie und Pierrot. Splitter, Bielefeld 2015. 56 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

elfquest-das-letzte-abenteuer-cover
Die Frau des Magiers – Splitter Double

Der preisgekrönte 1980er-Klassiker von Boucq und Jerome Charyn war seit Jahrzehnten in Deutschland nicht mehr erhältlich. Splitter präsentiert die zweibändige Miniserie als Einzelband des Splitter-Double-Segments mit neuem Lettering.

Jerome Charyn, Boucq – Die Frau des Magiers. Splitter, Bielefeld 2015. 88 Seiten. 18.80 Euro

 

 

 

 

 

hinges-cover
Van Helsing vs. Jack the Ripper – Splitter Double

Comickünstler Jacques Lamontagne (Pik As, Die Druiden) ließ den Zeichenstift ruhen und holte sich für seine Miniserie „Van Helsing vs. Jack the Ripper“ mit Sinsa Radovic und Bill Reinhold gleich zwei interessante Talente mit ins Boot. Das Ergebnis: ein atmosphärisches Aufeinandertreffen zweier Kultfiguren der Horror-Mythologie.

Jacques Lamontagne, Sinsa Radovic, Bill Reinhold – Van Helsing vs. Jack the Ripper. Splitter, Bielefeld 2015. 96 Seiten. 19,80 Euro

 

 

 

 

bone-box
Orakel Band 5: Die Witwe – Abschlussband (5/5)

Die nach „Elfen“ zweite Bestseller-Fantasy-Konzeptserie aus Frankreich ist nun komplett. Ein weiterer Zyklus wurde bereits angekündigt.

Stéphane Betbeder, Jean-Luc Istin, Erwan Seure Le-Bihan – Orakel Bd. 5: Die Witwe. Splitter, Bielefeld 2015. 56 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

 

die-wormworld-saga-cover-03
Kreuzzug Band 8: Der letzte Atemzug – Abschlussband (8/8)

Knallharte History mit einer dezenten Prise Horror: Der zweite Zyklus der Erfolgsserie Jean Dufaux‘ hat das Finale erreicht.

Jean Dufaux, Philippe Xavier – Kreuzzug Bd. 8: Der letzte Atemzug. Splitter, Bielefeld 2015. 56 Seiten. 13,80 Euro

 

 

 

 

 

ei8ht-kapitel-01-ebook-cover
Red Skin Band 1: Welcome to America – Neue Serie (1/x)

Kalter Krieg revisited: Mit reichlich Augenzwinkern schickt Star-Texter Xavier Dorison die sowjetische Geheimagentin Vera Jelnikowa, Codename Red Skin, in die USA. Deren Überzeugung wird ob all der funkelnden Versuchungen des Kapitalismus indes auf eine harte Probe gestellt.

Xavier Dorison, Terry Dodson – Red Skin Bd. 1: Welcome to America. Splitter, Bielefeld 2015. 64 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

 

elfquest-das-letzte-abenteuer-cover
Aeropostale – Legendäre Piloten Band 2: Jean Mermoz (2/4)

Vielschreiber Christophe Bec kann’s auch realistisch: Jeder Band seiner neuen Konzeptreihe „Aeropostale“ erinnert an einen berühmten Flugzeugpiloten. Nach Henri Guillaumet (Band 1) wird im Folgeband dem französischen Pionier Jean Mermoz ein Comic-Denkmal gesetzt.

Christophe Bec, Patrick A. Dumas – Aeropostale Bd. 2: Jean Mermoz. Splitter, Bielefeld 2015. 48 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

hinges-cover
Ekhö Band 4: Barcelona (4/x)

Eine der erfolgreichsten Serien des Verlags: Das bestens eingespielte Team Arleston und Barbucci entwickelt in „Ekhö“ mit viel Humor eine bizarre Spiegelwelt des Diesseits; nach New York und L.A. begibt man sich nun auf europäischen Boden und dreht die katalonische Hauptstadt durch den Fantasy-Fleischwolf.

Christophe Arleston, Alessandro Barbucci – Ekhö Bd. 4: Barcelona. Splitter, Bielefeld 2015. 64 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

bone-box
Stonehenge Band 1: Erin – Neue Serie (1/x)

Szenarist Eric Corbeyran (Metronom, Unter schwarzer Flagge, Assassin’s Creed) und Zeichner Ugo Pinson reisen mit ihrer neuen Serie „Stonehenge“ ins keltische Britannien der Völkerwanderungszeit und erzählen ein düsteres Intrigenspiel mit historischem Background.

Eric Corbeyran, Ugo Pinson – Stonehenge Bd. 1: Erin. Splitter, Bielefeld 2015. 56 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

 

die-wormworld-saga-cover-03
Sukkubus Band 5: Nayeli (5/x)

Abgeschlossene Einzelbände, wechselnde Zeichnerteams, ein kerniges Fantasy-Thema: Die beliebte Serie um das mal mehr, mal weniger geheimnisvolle Treiben der Sukkuben geht in die nächste Runde.

Thomas Mosdi, Dominici: Sukkubus Bd. 5: Nayeli. Splitter, Bielefeld 2015. 48 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

 

ei8ht-kapitel-01-ebook-cover
Herkules Band 2: Die Kerker von Lerna (2/3)

Der vermutlich erste Superheld der Menschheitsgeschichte findet selbst im Weltraum keine Ruhe. Die düstere Aktualisierung des Mythos überzeugt mit einem betörenden SF-Setting und einer zutiefst traumatisierten Titelfigur.

Jean-David Morvan, Looky – Herkules Bd. 2: Die Kerker von Lerna. Splitter, Bielefeld 2015. 48 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

 

elfquest-das-letzte-abenteuer-cover
Zombies Nechronologien Band 2: Tot weil dumm (2/x)

Zombiehorror made in Europe: Szenarist Olivier Peru verlegt die Apoklaypse nach Frankreich: Im neuesten Band der „Zombies Nechronologien“, dem Spin-off zur Hauptserie „Zombies“, wird eine Gruppe aus Videospielentwicklern und Game-Designern mitten in ihrer Arbeit an einem neuen Zombie-Spiel von der fressfreudigen Realität überrascht und muss in einem Bunker auf das Überleben hoffen. Ein beklemmendes Kammerspiel.

Olivier Peru, Arnaud Boudoiron – Zombies Nechronologien Bd. 2: Tot weil dumm. Splitter, Bielefeld 2015. 48 Seiten. 14,80 Euro

 

 

 

hinges-cover
Rabbids Band 5: La Vie en Rose (5/x)

Schon seit Jahren Videospiele- und Internet-Stars stiften die schreiwütigen Karnickel auch im Comic eine Menge Chaos.

Romain Pujol, Thitaume – Rabbids Bd. 5: la Vie en Rose. Toonfish, Bielefeld 2015. 48 Seiten. 11,95 Euro

 

 

 

 

bone-box
Happy Parents Band 2 – Abschlussband (2/2)

Titeuf-Erfinder und Star-Zeichner Zep legt noch eine Schippe drauf und bebildert erneut im zweiten Band seiner Cartoonreihe „Happy Parents“ Freud und Leid des Elterndaseins.

Zep – Happy Parents Bd. 2. Toonfish, Bielefeld 2015. 64 Seiten. 13,95 Euro