MANIFEST DESTINY 1

Basierend auf den geheimen Aufzeichnungen  der Lewis- & Clark-Expedition. 1804 begeben sich Captain Meriwether Lewis und Second Lieutenant William Clark auf eine Expedition in unerforschte Gebiete von Amerika. Begleitet werden sie von einer Schiffscrew, bestehend aus Freiwilligen, Söldnern und Verbrechern. Sie betreten eine Welt, in der die Natur sich nimmt, was sie möchte und die ungewöhnlichsten Geschöpfe hervorbringt. Dies ist die Geschichte von den Ungeheuerlichkeiten, die sie in der Wildnis entdeckt haben – und die dort auf sie gelauert haben.

Chris Dingess, Matthew Roberts, Owen Gieni: Manifest Destiny: Flora & Fauna. Cross Cult, Ludwigsburg 2016. 118 Seiten, € 20,-