TEUFELSMAUL

Nachdem sich ihr erstes gemeinsames Werk »Die Frau des Magiers« als vielfach ausgezeichneter Erfolg erwies, setzte das Künstlergespann aus Starzeichner François Boucq und Ausnahmeschriftsteller Jerôme Charyn mit »Teufelsmaul« seine Zusammenarbeit fort. Doch tauschten sie die surrealistische Verspieltheit des Vorgängers gegen die Elemente eines handfesten Agententhrillers mit politischem Background. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges entwickeln Boucq und Charyn eine aufregende Erzählung, in der sich der Überläufer »Teufelsmaul« mitten in Amerika gegen die Übergriffe des KGB erwehren muss. Splitter präsentiert das preisgekrönte Meisterwerk in edlem Hardcover und mit neuem Lettering.

Erschienen bei Splitter.

BESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswy

François Boucq,  Jerôme Charyn: Teufelsmaul. Splitter, Bielefeld 2016. 128 Seiten, € 24,80