MCC 2016 – Eindrücke aus Leipzig

Pieter de Poortere ist der Schöpfer des zynisch-schwarzhumorigen Cartoons „Dickie“, der belgische Leser sich seit acht Jahren an ihrem Lachen verschlucken lässt. Während des MCC (Manga Comic Con) im Rahmen der Leipziger Buchmesse hatte Matthias Penkert-Hennig die Chance mit de Poortere über die deutsche Fassung des dicken kleinen Versagers sprechen, die im Avant-Verlag erschienen ist.