Die Popcom-Neuheiten im Mai 2016

hey-schwester-cover-08Hey, Schwester!, Band 8

Endlich geht es mit den Schwestern Marine und Wendy in die achte Runde!
In lustigen kurzen Geschichten wird das alltägliche Leben der Mädchen beleuchtet und jedes Geschwisterkind wird sich in den Streitereien und der dennoch bedingungslosen Zuneigung zueinander wiederfinden! Aber auch, wer schon immer mal einen Bruder oder eine Schwester haben wollte, wird sich über die lustigen Eskapaden von Marine und Wendy beim Lesen von „Hey, Schwester!“ eine Lachträne nicht verkneifen können.

Cazenove & William: Hey, Schwester!, Band 8: Bloß, um ihr zu gefallen! Popcom, Hamburg 2016. 48 Seiten, € 9,95
 

 

 

die-welten-von-yaxin-coverDie Welten von Yaxin – Der Tag des Einhorns

Man Arenas ist ein in der europäischen Animationsfilmszene bekannter Künstler, der bereits an Filmen wie „Lauras Stern“ und „Zoomania“ mitgewirkt hat. Mit seinen Comics verfolgt er eigene kreative Pfade, setzt einzigartige Ideen um und lädt die Leser ein, ihm in „Die Welten von Yaxin“, einem Faun, der an verträumten Ort voller Fabelwesen lebt, zu folgen. In „Der Tag des Einhorns“ folgt man dem Weg eines freundlichen Einhorns und darf den Tag und sogar die Geburt eines Einhorns an seiner Seite miterleben!
Mit sanften Aquarellzeichnungen erwachen die Fabelwesen von Man Arenas zum Leben und laden den Leser in eine fantastische Welt zum Träumen und Genießen ein.

Man Arenas: Die Welten von Yaxin – Der Tag des Einhorns. Popcom, Hamburg 2016. 40 Seiten, € 14,95
 

 

 

fiction-squad-cover-02Fiction Squad, Band 2

Paul Jenkins und Ramon Bachs melden sich mit dem zweiten Band ihrer verrückten Detektivgeschichte in der verdrehten Welt der Märchen und Kindergedichte zurück! Der Fall von Detektiv Frankie und seinem trottligen Begleiter Simon spitzt sich in „Fiction Squad – Vier Königinnen und ein Ei“ immer weiter zu …
Auch der zweite Band weist am Ende wieder einen hilfreiches Glossar zu den zahlreichen bekannten und unbekannten Figuren aus Nursery Rhymes und europäischen Märchen auf, damit dem Leser auch keine versteckte Anspielung und kein versteckter Witz entgeht! Zudem bekommt der Leser Einblick in die Charakterdesigns von Humberto Ramos (u.a. „Fairy Quest“) und Ramon Bachs sowie die gesammelten amerikanischen Cover-Varianten von „Fiction Squad“.

Paul Jenkins, Ramon Bachs: Fiction Squad, Band 2: Vier Königinnen und ein Ei. Popcom, Hamburg 2016. 56 Seiten, € 14,00
 

 

 

tess-cover-heft-01Tess und das Geheimnis der Wildhüter, Heft 1

Das Erstlingswerk der deutschen Künstlerin Kaja Reinki „Tess und das Geheimnis der Waldhüter“ liefert neben dem spannenden Abenteuer, das das neugierige Mädchen Tess gemeinsam mit den süßen Waldhütern Toddle und Barf erlebt, zahlreiche Extras! Die handgeletterten Seiten aus Omas Lexikon bieten detailreiche Einblicke in die Welt, die die junge Künstlerin geschaffen hat, und ein schickes Lesezeichen liegt dem ersten der drei Hefte ebenfalls bei.
Der Comic überzeugt mit Tess als aufgeweckter und wissbegieriger Heldin, die jedes kleine Detail der Welt um sich herum wahrnimmt und erforschen möchte. So begegnen ihr während der Ferien bei ihrer Oma auf dem Land wundervolle Wesen und sie findet wahre Freunde.
Kaja Reinkis Zeichenstil ist die perfekte Mischung aus verspielt und gradlinig, um diese mysteriöse Stimmung des Comics zu unterstreichen!

Kaja Reinki: Tess und das Geheimnis der Waldhüter, Heft 1. Popcom, Hamburg 2016. 24 Seiten, € 8,00