Die Popcom-Neuheiten im Juni 2016

aaron-und-baruch-coverAaron & Baruch

Timo Wuerz ist Deutschlands lebende Comic-Legende. Bereits im zarten Alter von 20 Jahren veröffentlichte er seinen ersten Comic „Aaron & Baruch“.
Dieses Erstlingswerk erscheint nun erstmals vollständig und komplett überarbeitet bei POPCOM. In dem Comic sind neben zahlreichen neuen Illustrationen auch Bilder aus der Entstehungsgeschichte des Comics enthalten. Der Leser darf Blicke in den Briefverkehr von Niki Kopp, dem Autoren dieses großartigen Psycho-Thrillers, und Timo Wuerz werfen sowie erste Skizzen und Charakterentwürfe bewundern und frühe Skriptentwürfe lesen. Zudem liefert ein vierseitiges Interview mit Autor, Künstler und bedeutenden Personen der deutschen Comicszene tiefe Einblicke in dieses Erstlingswerk und seine Wirkungskreise.
Der Auftragsmörder Baruch wird eines Tages auf den Waffenhändler Aaron angesetzt, der wegen seiner illegalen Taten von Albträumen geplagt wird. Doch die beiden scheinen noch auf andere Art miteinander verbunden zu sein …

Niki Kopp, Timo Wuerz: Aaron und Baruch. Popcom, Hamburg 2016. 160 Seiten, € 18,00
 

 

 

ernest-und-rebecca-cover-05Ernest & Rebecca, Band 5: Schule der Dummheiten

Die Franzosen Guillaume Bianco und Antonello Dalena haben mit „Ernest & Rebecca“ eine Comicreihe geschaffen, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsende immer wieder lachen lässt. Die kleine Rebecca ist oft krank und muss deshalb tagelang das Bett hüten. Dort kann es aber ziemlich langweilig sein, denn ihre Eltern streiten ständig und ihre große Schwester interessiert sich langsam mehr für Jungs als für wildes Spielen mit Rebecca. Doch die Lösung zu all ihren Problemen findet Rebecca in einer Pfütze: Der Bazillus Ernest ist von nun an ihr bester Freund und gemeinsam stellen die beiden jede Menge Blödsinn an!
Bei all dem Spaß vergessen Autor und Zeichner aber nicht, auch ernste und alltägliche Themen anzusprechen. So lassen sich die Eltern von Rebecca scheiden und Rebeccas Mutter findet einen neuen Freund. Doch zum Glück kann Rebecca immer auf Ernest zählen …

Guillaume Bianco, Antonello Dalena: Ernest & Rebecca, Band 5. Popcom, Hamburg 2016. 48 Seiten, € 9,95

 

 

 

remind-cover-02reMIND, Band 2

Jason Brubaker ist ein erfahrener Animator für Werbung und Film, der im Laufe seiner Karriere bereits an zahlreichen Blockbustern mitgearbeitet hat. Nun arbeitet er hauptberuflich als Autor und Zeichner eigener, innovativer Comics, die ihre Anfänge immer in Form von Onlinecomics finden! „reMIND“ wurde, genau wie sein aktuelles Projekt „Sithrah“, durch Kickstarter finanziert und so als gedruckte Ausgabe verwirklicht. Zu den zahlreichen Unterstützern zählt unter anderem der deutsche Comickünstler Daniel Lieske („Die Wormworld Saga“).
Brubaker überzeugt mit einer einzigartigen Erzählstruktur sowie packenden Geschichten und originellen Zeichnungen. Im zweiten Band findet die Geschichte vom Eidechsenmann seinen Höhepunkt in einem emotionalen Kampf zwischen dem sprechenden Kater Victuals und dem bösen König Erzats, der Experimente mit dem Verpflanzen von Gehirnen vollzieht! Abgerundet wird dieser Abschlussband mit Fanarts zu „reMIND“ von Christopher Clements und Skottie Young!

Jason Brubaker: reMIND, Band 2. Popcom, Hamburg 2016. 176 Seiten, € 22,00