Philippe Briones im August auf Signiertour in Deutschland

brionesDer französische Comickünstler Philippe Briones, Zeichner von „Suicide Squad“ und „Die Legende der Drachenritter„, kommt für eine Signiertour nach Deutschland.

Briones, ehemaliger Marvel- („X-Men“, „Iron Man“) und derzeitiger DC-Zeichner („New Suicide Squad“, „DC Rebirth: Aquaman“), der nebenbei auch an so manchen Serien aus seinem Heimatland (u.a. „Die Legende der Drachenritter“ Band 2 und 4 bei Splitter) mitgewirkt hat, wird pünktlich zum deutschen Kinostart von „Suicide Squad“ eine Woche lang Deutschland bereisen. In folgenden Städten macht er zum Signieren und Zeichnen halt:

Montag, 15.8.16: Erfurt, Comic Attack, 15.00-17.30 Uhr
Dienstag, 16.8.16: Leipzig, Comic Combo, 16.00-18.30 Uhr
Mittwoch, 17.8.16: Dortmund, Comicland, 16.00-18.30 Uhr
Donnerstag, 18.8.16: Bonn, Bonner Comic Laden, 15.30-18.00 Uhr
Freitag, 19.8.16: Frankfurt, T3 Terminal Entertainment, 16.00-18.30 Uhr
Samstag, 20.8.16: Würzburg, Hermkes Romanboutique, 11.00-13.30 Uhr

In Würzburg wird am Samstag das alljährliche Sommerfest des Comicladens gefeiert. Neben Grillgut und Getränken wird es überdies auf ausgewählte Produkte Rabatte und Sonderaktionen geben. Philippe Briones wird diverse Prints und Sketchbücher mitbringen.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit auf eine von nur 10 commissions. Falls es seine Zeit und die Deadlines zulassen, könnten eventuell noch weitere folgen. Dies ist allerdings nicht garantiert. Frühes Erscheinen ist also empfohlen.