REDS PLANET – Gestrandet im Weltall!

Eddie Pittman ist ein Comickünstler, der seine Wurzeln im Disney Animationsstudio hat. Dort arbeitete er bereits an erfolgreichen und beliebten Filmen wie „Lilo & Stich“, „Mulan“, „Tarzan“ und „Ein Königreich für ein Lama“. Zudem entwirft er das Storyboard der Disney Erfolgsserie „Phineas und Ferb“. Mit „Reds Planet“ erfüllt sich Eddie Pittman den Traum vom ersten eigenen Comic, der ab dem 16. Februar 2017 bei POPCOM veröffentlicht wird.
reds-planet-01-coverRed wird seit dem Tod ihrer Eltern von einer Pflegefamilie zur nächsten gereicht, doch fühlt sie sich nirgendwo willkommen und geborgen. Deshalb verbringt sie ihre Tage auch lieber in der freien Natur, anstatt zur Schule zu gehen. Doch bei einem ihrer Ausflüge passiert das Unglaubliche: Sie wird von einem Ufo entführt und strandet mit einer Gruppe unterschiedlichster Alienarten auf einem fremden Planeten …

Eddie Pittman: Reds Planet, Bd. 1. Hamburg, 2017. 192 Seiten, € 14,00