DEEP STATE – Wir hätten den Mond nie betreten dürfen!

Justin Jordan hat sich durch seine intelligenten und spannenden Geschichten einen Namen in der Comicszene gemacht. Er arbeitete an Comics wie „Green Lantern“ und „Superboy“, schrieb aber ebenso an dem für den Eisner Award nominierten Titel „In The Dark: A Horror Anthology“ mit.
Ariela Kristantina ist besonders durch ihre Arbeit an Comics aus dem X-Men-Universum bekannt.

Deep State

Fast alle Verschwörungstheorien sind wahr! Das die Regierung die Existenz von Aliens verschweigt, musste die junge Polizistin Branch bereits im ersten Band von „Deep State“ erfahren! Nun muss sie sich mit ihrem Kollegen, Agent Harrow, der Tatsache stellen, dass hinter dem Kennedy-Attentat mehr steckt, als man vielleicht vermutet. Doch die US-Regierung versucht alles, um die Wahrheit zu vertuschen …

Der Abschlussband ist seit dem 18. August 2016 bei POPCOM erhältlich.

Justin Jordan, Ariela Kristantina: Deep State – Kontrollsysteme, Band 2. Popcom, Hamburg 2016. 112 Seiten, € 14,00