Schlümpfe-Zeichner Pascal Garray 51-jährig verstorben

pascal-garray-bg

Eine traurige Nachricht erreichte uns vom Schlümpfe- und Peyo-Lizenzgeber IMPS: Der belgische Comiczeichner Pascal Garray, einer der aktivsten Künstler, die in Nachfolge Peyos dessen klassische Funny-Reihen „Die Schlümpfe“ und „Benni Bärenstark“ fortsetzen, ist heute mit 51 Jahren verstorben.

Seit 1990 arbeitete Garray für das in Belgien ansässige Peyo-Studio und war an 17 „Schlümpfe“- (als Zeichner bei Band 21, 26-29, 31) und sieben „Benni Bärenstark“-Alben (Band 8-14) künstlerisch beteiligt. Jüngst hatte er die Illustrationen für das 35. „Schlümpfe“-Album beendet, das im Herbst 2017 in Deutschland erscheinen wird.

Die gesamte Peyo-Familie und Garrays Kollegen betrauern den Verlust eines großen Künstlers und warmherzigen Freundes, heißt es weiter in der Pressemitteilung.