DIE SCHLÜMPFE UND DAS VERLORENE DORF: DER VERBOTENE WALD

Jeder kennt sie, ob aus den Comics oder der 80er-Jahre-Fernsehserie: 100 kleine blaue Wichte leben glücklich und zufrieden, im Einklang mit sich und der Natur wohlbehütet in kleinen, aus Pilzen gebauten Häuschen. Wäre da nur nicht ihr ewiger Widersacher, der Zauberer Gargamel, der gemeinsam mit seinem Kater Azrael immer wieder Jagd auf sie macht!

Längst sind die Schlümpfe auch zu Filmstars avanciert. Am 7. April 2017 startet mit „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“ ihr bereits drittes Kinoabenteuer. Dieser Band präsentiert fünf Kurzgeschichten, die das Universum des Kinofilms weiterschlumpfen.

Dieser Band enthält folgende Episoden:

– Herausforderung für Hefty
– Schlaubis Spaziergang
– Clumsy und sein Flugdrache
– Eine schlumpfig fremde Welt
– Die Kürbisschlumpfer

Erschienen bei toonfish.

Peyo, Alain Jost, Luc Parthoens, Alain Maury, Jeroen de Coninck, Miguel Díaz & Laurent Cagniat: Die Schlümpfe und das verlorene Dorf – Der verbotene Wald. Toonfish, Bielefeld 2017. 48 Seiten. 12,95 Euro. Auch als eComic erhältlich.