SIBERIA 56 BD. 3 – PYRAMIDE

siberia_56_03_cover_comic_de

Siberia ist der 56. Planet der Vorkolonisation durch die Erde, eine Welt, wo »Überleben« keine Floskel ist! Ein Planet, dessen Oberfläche vollkommen von Schnee und schroffen Gebirgen bedeckt ist. An den Polen sinkt die Temperatur bis auf -200°C, mit eisigen Winden, die eine Geschwindigkeit von 300 km/h erreichen. In dieser wahren Hölle sollen sich 5 Wissenschaftler zu ihrem Basislager begeben, nachdem sie 80 Millionen Lichtjahre durch den Raum gereist sind. Doch beim Landeanflug auf den Planeten wird ihre Raumfähre von heftigen Winden erfasst und stürzt ab! Die Überlebenden sind gezwungen, 250 Kilometer bis zur Basis zurückzulegen… zu Fuß. Nicht gerade ein Zuckerschlecken angesichts der beißenden Kälte, der orkanartigen Stürme und der umherstreifenden Raubtiere…

Mit »Siberia 56« liefert uns Christophe Bec ein »Heiligtum« im All! Eine neue SF-Serie, die im Herzen einer feindlichen, aber auch faszinierenden Welt angesiedelt ist, von Alexis Sentenac auf geniale Weise bebildert.

Erschienen bei Splitter.

Christophe Bec, Alexis Sentenac: Siberia 56 Bd. 3 – Pyramide. Splitter, Bielefeld 2017. 56 Seiten. 14,80 Euro