JUSTICE LEAGUE – Der neue Trailer

Die Welt geht unter, überall zischt und kracht es und außerirdische Monster machen richtig Stress. Schon blöd, dass der einzig fähige außerirdische Beschützer in „Batman v Superman“ zu Grabe getragen wurde. Aber die anderen Helden rotten sich zusammen, bis der Kryptonier wiederaufersteht.

Das erwartet uns in etwa in „Justice League“, dem nächsten Mega-Event aus dem DC Extended Universe, das am 16. November in Deutschland startet. Batman (Ben Affleck), Wonder Woman (Gal Gadot), Flash (Ezra Miller) und Aquaman (Jason Momoa) müssen ran, während sie auf Superman (Henry Cavill) warten.

Zack Snyder musste nach einer privaten Tragödie aus dem Film aussteigen, der dann von Joss Whedon (Avengers) beendet wurde, aber das wird man dem Film vermutlich nicht wirklich anmerken. Spannend ist allemal die Frage, ob Warner nach dem Erfolg von „Wonder Woman“ ein paar Lehren gezogen und dem Spektakel etwas mehr Leichtigkeit verpasst hat.

Andererseits: Superman steht von den Toten auf. Das ist eher nicht witzig.

Aber jetzt erst einmal: der neue Trailer!