THE RUNAWAYS – Erster Trailer

Da ist er also, der erste Trailer der mit einiger Spannung erwarteten neuen Marvel-Serie „The Runaways“, deren Comic-Vorlage aus der erfolgreichen Feder von Brian K. Vaughan (Y: The Last Man, Saga) stammt. Wobei „erfolgreich“ hier nicht ganz stimmt, denn die Serie tat sich bei ihrer Erstveröffentlichung reichlich schwer. Die erste Inkarnation (2003/04) brachte es auf 18 Hefte, und auch die zweite (2005-07) war nach 24 Heften bereits wieder Geschichte. Doch wie das manchmal so ist, die Qualität sprach sich herum – und inzwischen dürften die zahlreichen Nachdrucke in diversen Formaten die ursprünglichen Heftauflagen weit übersteigen

Vaughan war nämlich etwas ganz Erstaunliches gelungen: er hatte im überbordenden Marvel-Kosmos eine kleine, originelle Blase geschaffen, die für sich funktionierte. Mehr darüber hier in den Texten von Kollege Matthias Penkert-Hennig.

Nun hat sich der Streaming-Service „Hulu“ der Story über ein paar Kids angenommen, die herausfinden, dass ihre Eltern ziemliche Schurken sind, und eine TV-Serie daraus gemacht. Und der erste Trailer macht tatsächlich Spaß, acuh ganz ohne Spider-Man, Thor, Captain America & Co.!