Patrick Jusseaume, der Zeichner der Serie TRAMP, ist verstorben

Die von Jean-Charles Kraehn geschriebene und von Patrick Jusseaume gezeichnete Serie „Tramp“ handelt von der Schiffahrt der 50er Jahre, der Trampschiffahrt auf einem Stückgutfrachter. Yann Calec ist Kapitän auf einem solchen Schiff, mit dem er die halbe Welt bereist. „Tramp“ sprengt die Grenzen der Genres: Es ist Historiencomic, Psychodrama und Thriller, alles in einem und fein dosiert. Calecs Leben erscheint uns wie ein Abenteuer, doch ist der Protagonist der Serie weit davon entfernt, als Abenteurer durchzugehen, sich also mutwillig dem Ungewissen auszuliefern.

Der Verlauf seiner Krankheit zwang Patrick Jusseaume wiederholt dazu, seine Arbeiten an der Serie „Tramp“ zu unterbrechen bzw. seinem Kollegen Jean-Charles Kraehn zu übertragen, der dann jeweils die von Jusseaume begonnenen Zeichnungen beendete. Patrick Jusseaume starb im Alter von knapp 67 Jahren nach langer schwerer Krankheit