„Lady Mechanika“ Bd. 3: Die Schicksalstafel

 

Aus dem Verlagstext:
Während Professor Thomsen und sein Assistent ihre Suche nach der Schicksalstafel mit Hochdruck fortsetzen, gelingt es »Lady Mechanika«, dessen Enkelin aus den Händen der Deutschen zu befreien. Die nehmen jedoch umgehend die Verfolgung auf, woraus sich ein halsbrecherisches Zeppelinrennen entwickelt, in dessen Verlauf Lady Mechanika und ihr Schützling in der Wüste stranden. Das Ende dieser »Lady Mechanika«-Story findet sich in Band 3 der Serie: Schöpfer Joe Benitez hat sich mit Martin Montiel kompetente Unterstützung als Zeichner beschafft, und die Geschichte um verborgene alchemische Geheimnisse in Afrika aus der Feder von M. M. Chen lässt jedes Steampunk-Herz höher schlagen.

Erschienen im Splitter Verlag.

Benitez/Montiel/Chen: Lady Mechanika Bd. 3: Die Schicksalstafel. Splitter, Bielefeld 2018, 128 Seiten. 19,80