Neu in der Kalenderwoche 26/2018

 

Auf folgende Neuerscheinungen aus der 26. Kalenderwoche (25. Juni bis 1. Juli 2018) – darunter den Juli-Novitäten von Egmont und Kazé – könnt ihr euch bei eurem nächsten Comic-Einkauf freuen …


ALBEN

Der neue Disney-BLOCKbuster Entenhausen exklusiv – Die Spitzen der Gesellschaft macht in guter Tradition mit einer titelgebenden Onkel-Dagobert-Geschichte von Carl Barks auf, in der dieser erkennen muss, dass Reichtum allein nicht reicht, um sich über das gemeine Fußvolk zu erheben. Auch in den weiteren Geschichten treffen wir auf reichlich (neu-)reiches Gesocks, versnobte Adlige und milliardenschwere Konkurrenten wie Klaas Klever. Zum Abdruck kommen hierbei neben Klassikern von Barks, Vicar oder Don Rosa auch deutsche Erstveröffentlichungen von Zeichnern wie Kari Korhonen oder Irineu Soares Rodrigues.

Bei Bocola erscheint inzwischen ein weiterer legendärer Zeitungs-Comic, von dem letzte Woche die zweite Ausgabe in restaurierter Fassung leider unterschiedlich gut erhaltener Vorlagen ausgeliefert wurde. Mit Rip Kirby – umgesetzt mit elegantem Strich von niemand Geringerem als Alex Raymond – folgen wir den spannenden Fällen eines gutaussehenden Privatdetektivs, der nicht nur äußerst athletisch und hoch gebildet ist, sondern auch noch über ein beträchtliches Vermögen sowie unzählige Verehrerinnen verfügt. Der erstaunlich gut gealterte Tagesstrip stammt halt noch aus einer Zeit, als an Ermittler vom Schlage eines Columbos kaum zu denken war.

Was die Kollegen in Amerika schon lange können – nämlich scheinbar verblichene Helden wieder auferstehen zu lassen – das gönnt sich jetzt auch Lewis Trondheim, der tatsächlich Die neuen Abenteuer von Herrn Hase in einer gewohnt unterhaltsamen Reboot-Version vorlegt. Ein Fest für die Fans ist es auch, dass parallel Band 1 der Erstaunlichen Abenteuer ohne Herrn Hase bei Reprodukt herauskommt, ein bunter Mix früher Kurz-Comics von Trondheimd – quasi als Fortsetzung von „Approximate Continuum Comics“. Die Bände 2 und 3 erschienen vor Jahren ohne Reihenbezeichnung als „Mein Freund, der Rechner“ und „Nicht ohne meine Konsole“ bei Carlsen und sind inzwischen über Reprodukt erhältlich, wo bereits mit „Endkrass“ auch der vierte „Ohne Herrn Hase“-Band vorliegt, der als Spin-Off mit der Nebenfigur Richard genau genommen aber schon wieder zum „Herrn Hase“-Universum dazu gehört. Alles verstanden?

Alle Alben-Novitäten der Woche im Überblick …

BOCOLA

Rip Kirby – Die kompletten Comicstrips 2: 1947–1948 • von Alex Raymond • HC-Album im Querformat, 156 Seiten, s/w, € 25,90

EGMONT COMIC COLLECTION

Entenhausen exklusiv – Die Spitzen der Gesellschaft (Disney BLOCKbuster 21) • von Carl Barks, Don Rosa, Vica u. v. a. • HC-Album im Kleinformat, 400 Seiten, farbig, € 30,00

Der Rote Korsar Gesamtausgabe 11: Gold und Ruhm • von Jean Ollivier & Christian Gatyd • HC-Album, 160 Seiten, farbig, € 35,00 • Enthält die Geschichten „Freiheit für Tortuga“, „Gold und Ruhm“ sowie „Der Piratenkrieg“.

FINIX

Vasco 28: Der Maler • von Gilles Chaillet & Dominique Rousseau • HC-Album, 48 Seiten, farbig, € 14,80

MOSAIK STEINCHEN FÜR STEINCHEN VERLAG

Mosaik Sammelband 98: Der Stein der Weisen • vom Mosaik-Studio • SC-Album im Kleinformat, 160 Seiten, farbig, € 13,30 • Enthält die Hefte Mai bis August 2008.

Mosaik Sammelband 2008-2: Der Stein der Weisen • vom Mosaik-Studio • HC-Album im Kleinformat, 160 Seiten, farbig, € 35,00 • Auf 666 Exemplare limitierte HC-Ausgabe des Sammelbandes 98 mit einer von Thomas Schiewer handsignierten und nummerierten Druckgrafik.

REPRODUKT

Didi & Stulle – Sammelband 1 (gelb) • von Fil • HC-Album, 240 Seiten, farbig, € 29,00 • Die Hardcover-Bände aus dem Gesamtausgabe-Schuber gibt es jetzt auch einzeln (und etwa ein Viertel günstiger).

Didi & Stulle – Sammelband 2 (blau) • von Fil • HC-Album, 240 Seiten, farbig, € 29,00

Didi & Stulle – Sammelband 3 (rosa) • von Fil • HC-Album, 240 Seiten, farbig, € 29,00

Die erstaunlichen Abenteuer ohne Herrn Hase 1: Die Abenteuer des Universums• von Lewis Trondheim • SC-Album, 48 Seiten, farbig, € 13,00

Die neuen Abenteuer von Herrn Hase 1: Eine etwas bessere Welt • von Lewis Trondheim • SC-Album, 48 Seiten, farbig, € 13,00

SALLECK PUBLICATIONS

Airborne 44 Bd. 6: Winter unter Waffen • von Philippe Jarbinet • HC-Album, 56 Seiten, farbig, € 12,90 • Abschlussband des dritten Zyklus‘ der Serie.

Die blauen Boys 44: Der seltsame Soldat Franklin • von Raoul Cauvin & Willy Lambil • SC-Album, 48 Seiten, farbig, € 11,00

STAINLESS ART

Jommeke 15: Der Krug von Aztrakan • von Jef Nys • SC-Album, 48 Seiten, farbig, € 9,95


GRAPHIC NOVELS

Wandkalender zu Comics sind meistens überflüssig wie ein Kropf. Bei Über Unterwegs sieht das aber ganz anders aus. Denn hier handelt es sich um richtige Kurz-Comics von Barbara Yelin, die ursprünglich für den Comic-Platz in der Sonntagsbeilage des Berliner „Tagesspiegels“ entstanden. Da die Episoden mit höchst unterhaltsamen Reiseerlebnissen der Münchner Zeichnerin dort im monatlichen Abstand präsentiert wurden, lag es nahe, für den Nachdruck bei Reprodukt die Kalenderform zu nutzen. Vor allem aber kommt hier jetzt die detailreiche Zeichenkunst richtig zur Geltung, mit der Yelin zuvor die Möglichkeiten des Zeitungsdrucks klar überforderte. Und da noch einige Folgen aus dem „Tagesspiegel“ übrig sind, möchte man hoffen, dass sich Yelin wieder hinsetzt und neue Unterwegs-Erlebnisse als Comic umsetzt, damit auch für 2020 ein ganzer Kalender zusammenkommt.

Derzeit schmücken sich zahlreiche Bände mit dem Attribut der Comic-Reportage. Bei Die Spinne von Maschhad, der neuen in der Edition Moderne erschienenen Graphic Novel des im französischen Exil lebenden Iraners Mana Neyestani, trifft das wirklich zu. Er schildert eine unglaubliche Mordserie, bei der in der heiligen Stadt Maschhad sechzehn Frauen im Namen von Religion und Moral von einem Maurer getötet wurden, den viele im Iran als Helden verehren, weil seine Opfer Prostituierte und Drogenabhängige waren. Ein bedrückender Einblick in die iranische Gesellschaft.

In den Sozialen Netzwerken ist eine regelrechte Szene rund um Strichmännchen-Comics entstanden, die jedem gelernten Comic-Zeichner mit etwas Talent die Tränen in die Augen treiben dürften – erst recht wenn er sieht, wie viele Leute diese „Machwerke“ online lesen oder auch noch als Buch kaufen. Denn von einem Klassiker dieses Genres gibt es mit Egon Forever! rettet die Welt im Ventil Verlag sogar schon den zweiten Sammelband. Hinter den Kurz-Comics und Cartoons steckt der Stuttgarter Andre Lux, der uns an „Slice of Life“-Episoden seiner Figur Egon teilhaben lässt, die alles ausloten, was zwischen Klamauk und bitteren Ernst auf das billige Karopapier passt.

Alle Graphic-Novel-Novitäten der Woche im Überblick …

EDITION MODERNE

Die Spinne von Maschhad• von Mana Neyestani • SC-Buch mit Klappbroschur, 164 Seiten, s/w & farbig, € 22,00

REPRODUKT

Über Unterwegs: Ein Jahreskalender von Barbara Yelin – 2019 • von Barbara Yelin • 13 Blatt (34 x 42 cm), farbig, Ringbindung mit Aufhänger, € 20,00

VENTIL VERLAG

Egon Forever! rettet die Welt • von Andre Lux • HC-Album im Querformat, 112 Seiten, s/w, € 14,00


HELDEN

In Batman (Vol. VI) 16 kommt es zum großen Finale im „Joker/Riddler-Krieg“, der in Gotham bereits seit Ausgabe 13 tobte. Am Ende muss sich Batman bei der finalen Schlacht um die Herrschaft in Gothams Unterwelt sogar auf die Seite eines seiner größten Kontrahenten schlagen. Beeindruckend in Zeichnungen umgesetzt von Mikel Janín nach einem allerdings sprunghaften und nicht wirklich überzeugenden Skript von Tom King.

Dass wir das noch erleben dürfen: Über 40 Jahre nachdem sich ein gewisser Ben Grimm durch die „Fantastischen Vier“-Hefte von Williams berlinerte, quasselt wieder ein Marvel-Held in Mundart los. Die Wahl für das entsprechende „Opfer“ dürfte in der Panini-Redaktion in Sekunden gefallen sein, so dass wir jetzt Deadpool auf Schwäbisch in den Händen halten. Überschwätzt hat das Ganze wieder Dominik „Dodokay“ Kuhn, der schon den Simpsons die letzte Verständlichkeit mit seiner Schwabelei ausgetrieben hat.

Und dass diese Wochen-Lieferung bei den Helden-Comics wieder besonders üppig ausgefallen ist, dafür sorgen nicht zuletzt zahlreiche Sonderausgaben mit Variant-Covers, die vor allem anlässlich der Comic Con Germany erschienen sind, die am letzten Wochenende in Stuttgart stattfand.

Alle Helden-Novitäten der Woche im Überblick …

ASH – CONTENTKAUFMANN MICHAEL HAFNER

ASH – Austrian Superheroes 13• von Harald Havas, Michael Liberatore, Andi Paar u. a. • Heft, 36 Seiten, farbig, € 4,90

PANINI – DC COMICS

Batman (Vol. VI) 16 • von Tom King & Mikel Janín • Heft, 52 Seiten, farbig, € 4,99

Batman Metal 2 (von 5) • von Scott Snyder, Greg Capullo u. a. • Heft, 68 Seiten, farbig, € 5,99

Batman Metal 2 – Variant-Cover 1 • von Scott Snyder, Greg Capullo u. a. • Heft, 68 Seiten, farbig, € 8,00 • Limitiert auf 999 Exemplare.

Batman Metal 2 – Variant-Cover 2 • von Scott Snyder, Greg Capullo u. a. • Heft, 68 Seiten, farbig, € 10,00 • Limitiert auf 333 Exemplare.

Justice League (Vol. II) 16 • von Bryan Hitch, Fernando Pasarin u. a. • Heft, 52 Seiten, farbig, € 4,99

Justice League of America (Vol. III) 3 • von Steve Orlando, Ivan Reis & Felipe Watanabe • SC-Album im US-Format, 132 Seiten, farbig, € 15,99

Nightwing (Vol. II) 4 • von Tim Seeley, Javier Fernandez u. a. • SC-Album im US-Format, 188 Seiten, farbig, € 18,99

Suicide Squad 14 • von Rob Williams, Eleonora Carlini u. a. • Heft, 52 Seiten, farbig, € 4,99

Sonderausgaben zur Comic Con Germany, Stuttgart:

Batman (Vol. VI) 16 – Variant-Cover • von Tom King & Mikel Jan • Heft, 52 Seiten, farbig, € 7,00 • Limitiert auf 777 Exemplare.

Batman: Der Dunkle Prinz 2 – Variant-Cover • von Enrico Marini • HC-Album, 76 Seiten, farbig, € 25,00 • Limitiert auf 444 Exemplare, der reguläre Band erscheint nächste Wochen.

Harley Quinn (Vol. II) 6 – Variant-Cover • von Amanda Conner, Jimmy Palmiotti, Bruce Timms u. a. • SC-Album, 196 Seiten, farbig, € 25,00 • Limitiert auf 555 Exemplare, der reguläre Band erscheint in ca. eineinhalb Monaten.

PANINI – MARVEL COMICS

Avengers (Vol. III) 25 • von Mark Waid, Paco Medina u. a. • Heft, 68 Seiten, farbig, € 4,99

Spider-Man (Vol. IV) 25• von Dan Slott, Stuart Immonen u. a. • Heft, 68 Seiten, farbig, € 4,99

Deadpool auf Schwäbisch • von Rick Remender, Jacopo Camagni, Dominik „Dodokay“ Kuhn u. a. • HC-Album, 60 Seiten, farbig, € 12,00

Gwenpool 3 • von Christopher Hastings, Myisha Haynes u. a. • SC-Album im US-Format, 116 Seiten, farbig, € 14,99

Hulk (Vol. II) 5 • von Greg Pak & Greg Land • SC-Album im US-Format, 116 Seiten, farbig, € 13,99

Spider-Man (Vol. IV) Paperback 4 – Softcover • von Dan Slott, Jim Cheung u. a. • Album im US-Format, 276 Seiten, farbig, € 25,00 • Sammelbandreihe der derzeit laufenden Heftserie.

Spider-Man (Vol. IV) Paperback 4 – Hardcover• von Dan Slott, Jim Cheung u. a. • Album im US-Format, 276 Seiten, farbig, € 31,00 • Limitiert auf 222 Exemplare.

Sonderausgaben zur Comic Con Germany, Stuttgart:

Deadpool (Vol. II) 25 – Variant-Cover • von Gerry Duggan, Scott Koblish & Matteo Lolli • Heft, 52 Seiten, farbig, € 7,00 • Limitiert auf 777 Exemplare, das reguläre Heft erscheint in zwei Wochen.

Deadpool (Vol. II) Paperback 4 – Softcover – Variant-Cover • von Gerry Duggan, Scott Koblish u. a. • Album im US-Format, 148 Seiten, farbig, € 18,00 • Limitiert auf 555 Exemplare, der reguläre Band erscheint in ca. einem Monat.

Deadpool vs. Old Man Logan – Variant-Cover • von Declan Shalvey & Mike Henderson • SC-Album im US-Format, 116 Seiten, farbig, € 17,00 • Limitiert auf 444 Exemplare, der reguläre Band erscheint in ca. einem Monat.

Guardians of the Galaxy: Die Jagd auf Thanos – Varian-Cover • von Fred Van Lente & Salva Espin • SC-Album im US-Format, 116 Seiten, farbig, € 17,00 • Limitiert auf 555 Exemplare, der reguläre Band erscheint Ende dieser Woche.

PANINI COMICS

Sonderausgabe zur Comic Con Germany, Stuttgart:

Rogues! 1 – Variant-Cover • von El Torres, Juan Jose Ryp u. a. • SC-Album im US-Format, 148 Seiten, farbig, € 25,00 • Limitiert auf 99 Exemplare, der reguläre Band erscheint Ende dieser Woche.


MANGAS

Ein mehr als düsteres Endzeit-Epos in einer von einer globalen Eiszeit erstarrten Welt legt Tatsuki Fujimoto mit Fire Punch vor, von dem jetzt mit Band 2 ein Viertel der Gesamtstrecke geschafft wurde. Und geschafft dürften auch nicht wenige Leser sein, denn in diesem Manga wird so ziemlich alles durchgespielt, was sich an Scheußlichkeiten für eine Gesellschaft vorstellen lässt, in der der Kampf ums nackte Überleben jegliche Menschlichkeit an den Rand drängt. Eine leider nicht selten ins Voyeuristische abgleitende Splatter-Orgie für all jene, denen „The Walking Dead“ längst schon viel zu zahm ist.

Ebenfalls um viel Gewalt und das Bewahren von Menschlichkeit geht es in der Seinen-Serie Last Hero Inuyashiki von Hiroya Oku, die mit Band 10 bei Egmont ins Finale geht. Hier werden von Außerirdischen zwei sehr unterschiedliche Menschen zu Cyborgs umgebaut, die mit ihren hieraus erwachsenen enormen Fähigkeiten ganz unterschiedlich umgehen. Und das war es dann auch noch nicht mit dem Star-Mangaka Hiroya Oku. Im August startet bei Cross Cult sein frühes Meisterwerk „Gantz“ als Perfect Edition, nachdem die Serie vor Jahren nach wenigen Bänden bei Planet Manga/Panini abgebrochen wurde.

Nach all diesen Gewaltorgien kommen wir jetzt noch zu etwas ganz anderem, nämlich zu Egmonts Boys-Love-Titel Whispering Blue des deutschen Autorenteams Chasm, das aus Michel Decomain und Marika Herzog besteht. Schon auf dem Cover schauen uns die kugelrunden Augen eines Seehund-Heulers an, denn die Geschichte spielt in einer Aufzuchtstation an der Nordsee, in der Adrian Sozialarbeit abzuleisten hat. Schnell wird klar, dass er wohl nicht ganz zufällig bei den Seehunden gelandet ist und auch der Tierpfleger Marc wird noch seine Rolle zu spielen haben in dieser Geschichte vor einem wahrlich possierlichen Setting.

Alle Manga-Novitäten der Woche im Überblick …

EGMONT MANGA

5 Seconds to Death 2 • von Saizou Harawata & Kashiwa Miyako • Taschenbuch, 240 Seiten, s/w, € 7,50

Adekan 11 • von Tsukiji Nao • Taschenbuch, 224 Seiten, s/w, € 8,50

Bittersweet Chocolate 2 • von Reiko Momochi • Taschenbuch, 208 Seiten, s/w, € 7,00 • Abschlussband

Card Captor Sakura Clear Card Arc 1 • von Clamp • Taschenbuch, 160 Seiten, s/w, € 6,50

Detektiv Conan – Karate & Orchideen (Detektiv Conan Special 12) • von Gōshō Aoyama • Taschenbuch, 464 Seiten, s/w, € 6,00 • Hauptfigur dieser Sonderausgabe, die die Fälle 8, 37, 39, 50, 124, 138 & 185 nachdruckt, ist Ran Mori.

Given 2 • von Natsuki Kizu • Taschenbuch, 176 Seiten, s/w, € 7,50

Horimiya 9 • von Hero & Daisuke Hagiwara • Taschenbuch, 194 Seiten, s/w & farbig, € 7,50

Infection 5 • von Tōru Oikawa • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 7,00

K – The First 2 (von 3) • von Hideyuki Furuhashi & Rin Kimura • Taschenbuch, 210 Seiten, s/w & farbig, € 7,50

Kyokai no Rinne 23 (von 40) • von Rumiko Takahashi • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 8,50

Last Hero Inuyashiki 10 • von Hiroya Oku • Großtaschenbuch, 194 Seiten, s/w & farbig, € 9,99 • Abschlussband

Love in Hell 2 (von 3) • von Reiji Suzumaru • Taschenbuch, 160 Seiten, s/w, € 7,00

Mein Weg in dein Herz 2 • von Hideki Kawai • Taschenbuch, 290 Seiten, s/w & farbig, € 9,00 • Abschlussband

Namaiki Zakari – Frech verliebt 5 • von Mitsubachi Miyuki • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 7,00

Perfect World 2 • von Rie Aruga • Taschenbuch, 176 Seiten, s/w, € 7,00

Prison School 20 (von 28) • von Akira Hiramoto • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 7,50

Sengoku Vamp 4 (von 5) • von Sora Hōnoki • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 7,50

Toradora! 8 • von Yuyuko Takemiya & Zekkyō • Taschenbuch, 176 Seiten, s/w, € 7,00

Tanya the Evil 2 • von Carlo Zen & Chika Tōjō • Taschenbuch, 160 Seiten, s/w, € 7,50

Whispering Blue • von Chasm (alias Michel Decomain & Marika Herzog) • Taschenbuch, 194 Seiten, s/w & farbig, € 7,00 • Einzelband

KAZÉ MANGA

Akame ga Kill! 14 (von 15) • von Takahiro & Tetsuya Tashiro • Taschenbuch, 250 Seiten, s/w & farbig, € 6,95

Er ist mein Gott • von Komachi Machi • Taschenbuch, 194 Seiten, s/w & farbig, € 6,95 • Einzelband

Fire Punch 2 (von 8) • von Tatsuki Fujimoto • Taschenbuch mit einseitig umlaufender Klappbroschur, 208 Seiten, s/w, € 7,50 • Die Klappbroschur gibt es nur bei der 1. Auflage.

Geten no Hana – Die Blume, die im Schatten blüht 2 (von 3) • von Ruby Party & Yuka Kumada • Taschenbuch, 178 Seiten, s/w & farbig, € 6,95

Is it Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? 6 • von Fujino Ōmori & Suzuhito Yasuda • Taschenbuch, 186 Seiten, s/w & farbig, € 6,95

Magi – The Labyrinth of Magic 34 (von 37) • von Shinobu Ōtaka • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 6,95

My Honey Boy 2 • von Junko Ike • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 6,50

Die Tanuki-Prinzessin 5 (von 9) • von Mayu Minase • Taschenbuch, 178 Seiten, s/w & farbig, € 6,95

The Tale of the Wedding Rings 2 • von Maybe • Taschenbuch, 194 Seiten, s/w & farbig, € 7,50

This Lonely Planet 5 • von Mika Yamamori • Taschenbuch, 168 Seiten, s/w, € 6,95

Tokyo Ghoul:re 12 • von Sui Ishida • Taschenbuch, 210 Seiten, s/w & farbig, € 6,95

Toriko 39 • von Mitsutoshi Shimabukuro • Taschenbuch, 208 Seiten, s/w, € 6,50

Yo-kai Watch 11 • von Level Five, Noriyuki Konishi • Taschenbuch, 160 Seiten, s/w, € 6,95

Zeig mir, was Liebe ist 5 • von Nao Hinachi • Taschenbuch, 192 Seiten, s/w, € 6,95 • Abschlussband


KIOSK

Alle Kiosk-Novitäten der Woche im Überblick …

BLUE OCEAN

Lissy 07/2018 • Magazin, 36 Seiten, farbig, € 3,50

EGMONT MEDIA

Micky Maus Magazin 14/2018 • von diverse Künstlern • Heft, 52 Seiten, farbig, € 3,70

Wendy 10/2018 • Magazin, 52 Seiten, farbig, € 3,99

HACHETTE

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 143: Avengers – Das Ende von Allem, Teil 3 (chronologisch Band 107 der Sammlung) • von Jonathan Hickman, Mike Deodato u. a. • HC-Album im US-Format, 160 Seiten, farbig, € 12,99

MOSAIK STEINCHEN FÜR STEINCHEN VERLAG

Mosaik – Mit den Abrafaxen durch die Zeit 511 • vom Mosaik-Studio • Heft, 52 Seiten, farbig, € 2,80

ZACK 07/2018 (#229) • von diversen Künstlern • Magazin, 84 Seiten, farbig, € 7,90

PANINI VERLAG

Simpsons Comics – Comic-Kollektion 8: Das Runde muss ins Eckige • von Matt Groening u. a. • HC-Album im US-Format, 136 Seiten, farbig, € 13,99