Artikel von Splitter Verlag






„Ar-Men“

Ar-Men: ein einsamer Leuchtturm vor der bretonischen Küste. Die Männer, die dort arbeiten, nennen ihn auch „die Hölle der Höllen“

















„Grün“ Buch 1

Debüt einer deutschen Zeichnerin: Science-Fiction-Epos, ökologische Fabel, Reiseballade und eine Geschichte von Tapferkeit und Freundschaft





„Nach der Apokalypse“

Ein Endzeitszenario mit beeindruckend klaustrophobischen Stadtlandschaften – und der tröstlichen Botschaft, dass es eine Hoffnung auf Zukunft gibt, solange ein Funken Menschlichkeit überlebt hat












„Unterm Sternenzelt“

Eine Erzählung über das Anderssein, eine muntere Fabel darüber, wie man sich sein Leben zurechtbiegen kann, wenn man nicht gerade zu den Auserwählten des Schicksals gehört