Science Fiction





„Grün“ Buch 1

Debüt einer deutschen Zeichnerin: Science-Fiction-Epos, ökologische Fabel, Reiseballade und eine Geschichte von Tapferkeit und Freundschaft


„Nach der Apokalypse“

Ein Endzeitszenario mit beeindruckend klaustrophobischen Stadtlandschaften – und der tröstlichen Botschaft, dass es eine Hoffnung auf Zukunft gibt, solange ein Funken Menschlichkeit überlebt hat



































Die Splitter-Neuheiten im August 2017

Mit Garry Trudeaus „Trump“-Satiren aus den „Doonesbury“-Strips, dem deutschen Fantasy-Funny „Gambert“, Patrick Prugnes neuem Western „Irokesen“ und dem Start der „Rick Master“-Gesamtausgabe