die neunte • Comic-Presseschau • 04.06.2019

 

Liebe Leser,

hier kommt wieder der (fast) tägliche Überblick von „die neunte“ mit aktuellen Links aus Presse, Funk und Web – heute vom 4. Juni 2019.


TV • RADIO

04.06.2019 • DLF Kultur – Lesart:
DIE SUCHE NACH DER LIEBE IM INTERNET • 6 min • „Bei Gefallen auch mehr“ (avant) von Dominique Goblet & Kai Pfeiffer: „(…) ’Bei Gefallen auch mehr‘ entwickelt sich ganz aus den mal abstrakten, mal sehr konkreten Zeichnungen, die aber immer rätselhaft bleiben. Da hängt einer nackten Frau ein Hummer an den Brüsten. Ein Frauenkopf versinkt im Wasser und breitet einen Teppich aus roten Haaren um sich herum aus. Eine schmale Frau schmiegt sich an einen vierschrötigen Mann mit Polizeimütze und Vogelmaske vorm Gesicht, beide werden von einem blauen BH umfangen. Viele dieser aquarellierten oder pointillistisch gezeichneten, wortlosen Bilder ziehen anfangs an einem vorbei, bevor nach etwa 20 Seiten die zarte Andeutung einer Erzählung auftaucht (…)“ • https://t1p.de/2lzo (online bis 19.01.2038)


PRESSESCHAU

04.06.2019 • Tages-Anzeiger, Zürich:
MR. COMICS TRITT AB • 800 Wörter • von Hans Jürg Zinsli • „(…) Seit 1994 ist die Eglistrasse die Heimat der Comic-Zeitschrift ‚Strapazin‘ und des Verlags Edition Moderne. Basler gründete den Verlag 1981 zusammen mit Richard Bhend, Jürg Bodenmann und Wolfgang Bortlik. Ursprünglich als Ort für Belletristik gedacht, zeigte sich bald: Mit Comics läuft es am besten, und man wagte – was damals alles andere als selbstverständlich war – die Spezialisierung auf die ‚Neunte Kunst‘. Basler, dessen Mutter aus dem Kanton Neuenburg stammt, brachte dafür ideale Voraussetzungen mit. ‚Ich wuchs zweisprachig auf und hatte als Kind die Comic-Zeitschrift ‚Spirou‘ abonniert. In frankofonen Gebieten gehören Comics zum Alltag‘, sagt der Verleger (…)“ • https://t1p.de/f54g

04.06.2019 • Neue Zürcher Zeitung:
AMERIKAS POLITSTAR AVANCIERT ZUR SUPERHELDIN • 750 Wörter • von Marc Neumann • „(…) Ob sie Donald Trump mit einem zielsicheren Fausthieb niederstreckt oder im weissen Business-Suit über den demokratischen Elefanten triumphiert: Der Look der Superheldin steht Alexandria Ocasio-Cortez gut. Sensationell hatte die 29-jährige demokratische Politikerin, auch bekannt unter ihrem Kürzel und Twitter-Namen AOC, bei den Zwischenwahlen im November 2018 einen altgedienten Parteigenossen bei der Wahl ins Repräsentantenhaus ausgestochen. Seither wird sie als Zukunftshoffnung der Demokraten schlechthin gehandelt (…)“ • https://t1p.de/b93m

04.06.2019 • taz.die tageszeitung – Ausgabe Berlin:
„WO DER BÜRGER AUFHÖRT, BEGINNT DAS PARADIES“ • 1250 Wörter • von Joana Nietfeld • „(…) Einer, der sich selbst einen Vagabunden nannte und sich aus freien Stücken für das Leben auf der Straße entschied, war Gregor Gog: 1927 veröffentlichte er mit ‚Der Kunde‘ Europas erste Straßenzeitung, gründete die Bruderschaft der Vagabunden und kämpfte zeitlebens gegen kapitalistische Ausbeutung und Faschismus. Im September soll ein Comic über ihn im Avant-Verlag erscheinen, der Titel: ‚Der König der Vagabunden‘. Zeichnerin Bea Davies sitzt mit Autor Patrick Spät in einem Vortragsraum der Comic Invasion in Berlin und bewirbt ihren Comic. Sie zeichnete Gog mit schwungvollen Pinselstrichen (…)“ • https://t1p.de/n1ki

04.06.2019 • Badische Zeitung, Freiburg im Breisgau:
UNTERDRÜCKUNG, INTRIGEN, BUSCHKRIEG • 400 Wörter • Jürgen Schickinger über „Angola Janga – Eine Geschichte von Freiheit“ (bahoe books) von Marcelo D’Salete: „(…) D’Salete, geboren 1979, gehört zu den bedeutendsten brasilianischen Comicautoren. Der Illustrator und Kunstlehrer hat in São Paulo Grafikdesign, Bildende Künste und Kunstgeschichte studiert. Sein erster Comic erschien 2008. Schon darin befasst er sich mit der Sklaverei in Brasilien (…) Auch in ‚Angola Janga‘ sorgt D’Saletes schwarzweiße, naive Grafik mit schöner Bildsprache für dichte, oft unheilvolle Stimmung. Für das Epos hat der Künstler elf Jahre zum Freiheitskampf der Palmaristas recherchiert (…)“ • https://t1p.de/fitx


NETZSCHAU

27.05.2019 • Comic Report Online:
FRISCH GELESEN FOLGE 116: Strannik • 650 Wörter • Walter Truck über die Graphic Novel „Strannik“ (Rotopol) von Anna Rakhmanko & Mikkel Sommer: „(…) Es ist das Bild einer trüben und harten Welt, die Anna Rakhmanko und Mikkel Sommer hier zeichnen. Sommers monochrome Grafiken sind schraffiert, streckenweise schemenhaft und erzeugen eine nüchterne Grundstimmung; den Figuren fehlen manchmal die Gesichter. Alles scheint in ein frustrierendes Grau getaucht zu sein. Vyacheslavs Erinnerungen sind in Schreibmaschinenschrift gelettert und untermalen die geschilderte Trostlosigkeit. Diese Texte haben es in sich, trotz ihrer Knappheit. Es kann vorkommen, dass man Details erst nach zwei- oder dreimaligem Lesen erfasst. Interessant ist, dass Bild und Text nicht synchron verlaufen, sodass das Lesen dieses Bandes ein gewisses Extra an zusätzlicher Konzentration erfordert (…)“ • https://t1p.de/b2ys
Weiterer aktuelle Rezension auf „Comic Report Online“:
• Stephan Schunck über „Calypso“ (Salleck Publications) von Cosey
https://www.comic-report.de/index.php/rezensionen

30.05.2019 • n-tv.de:
WAS MACHT EIN COWBOY AUF ‚NEM FAHRRAD? • 950 Wörter • Markus Lippold über „Lucky Luke Hommage 3: … sattelt um“ (Egmont) von Mawil: „(…) Der Berliner tut dies in seiner typischen Art: sehr actionreich, mit schnellem Strich, drei Fingern an den Händen sowie jeder Menge Humor und Anspielungen – vom Titelbild, das an einen berühmten Spielberg-Film erinnert, bis zum Indianerstamm der Söhne der großen Bärin. Und mit umherfliegenden Gliedmaßen – Experten sprechen bereits von der Schlaucharm-Schule (…) Das mag manch einem Anhänger klassischer Lucky-Luke-Alben etwas zu viel Durcheinander sein. Doch wer den Band als das sieht, was er ist – eine ganz persönliche Verbeugung vor einem Comic-Klassiker –, wird auf den 60 Seiten bestens unterhalten. Dass Mawil dabei der mehr als 70 Jahre alten Figur noch neue Seiten abgewinnen kann, ist erstaunlich und spricht für den Zeichner (…)“ • https://t1p.de/8guf

31.05.2019 • die zukunft:
KÖNIGLICHE KOSMISCHE GÖTTER – Comic-Autor Tom King arbeitet an DCs geplanter „New Gods“-Verfilmung mit • 300 Wörter • von Christian Endres • „(…) Tom King, ehemaliger CIA-Agent und preisgekrönter Autor der aktuellen ‚Batman‘-Comicserie, soll als Drehbuchautor DCs ‚New Gods‘-Verfilmung von Regisseurin Ava DuVernay (‚Selma‘) voranbringen, die seit 2018 im Gespräch ist. New Gods? Nicht gerade Batman, Superman oder Wonder Woman, aber comic-historisch allemal wichtiger, guter Stoff: Nachdem Jack Kirby in den 40ern mit Joe Simon Captain America und in den 60ern mit Stan Lee das Universum der Marvel-Superhelden erschaffen hatte, ging Kirby in den 70ern zu DC, wo er auf maximale kreative Freiheit und Selbstverwirklichung hoffte. Hier ersann der einflussreiche, stilprägende und ideenreiche King of Comics als Autor und Zeichner die bunte Fourth World-Saga und die wuchtige Science-Fiction-Mythologie der kosmischen New Gods (…)“ • https://t1p.de/gh21

31.05.2019 • Heldin in Strumpfhose:
DOMINO [1]: Mein Spirit Animal, diese Ratte! • 400 Wörter • Joanna Gawronska über den Panini erschienenen Band von Gail Simone, David Baldeon & Anthony Piper: „(…) von der Unterwäsche-Sequenz mal abgesehen, fand ich den Anfang eigentlich richtig fetzig! Domino scheint eine psychisch eher unausgeglichene Person zu sein (gefällt mir!) und die Defintion ihrer Glückskraft wird hier auch spannend aufbereitet: Alles hat (s)einen Preis. Nach dem Motto: Ich rette zwar dein Leben, aber ein paar gebrochene Knochen musst du in Kauf nehmen (…) Ab der zweiten Hälfte hat meine Begeisterung dann etwas abgenommen… Domino verfällt in eine Art girliehafte Schwärmerei, die wirklich spannende Hintergrundgeschichte ihres Erzfeindes rückt immer weiter in den Hintergrund und macht Platz für mehr oder minder spannende Kampfsequenzen. Nun ja, kann man machen (…)“ • https://t1p.de/6tej

04.06.2019 • Bizzaro World:
COMIC REVIEW: B.U.A.P. – DIE FROSCHPLAGE Bd. 1 • 800 Wörter • Emanuel Brauer über den bei Cross Cult erschienenen Band von Mike Mignola, Ryan Sook u. a.: „(…) Der hier abermals vorgelegte Start der Serie stellt noch immer einen wichtigen Punkt in der Entwicklung des Hellboy-Universums dar und ist vor allem für Leser der aktuell erscheinenden Hellboy-Kompendien interessant, denn mit ‚Die Froschplage‘ könnt ihr direkt weiterlesen und mehr über die B.U.A.P. erfahren, während Hellboy selbst bekanntermaßen ab der Mitte des zweiten Kompendiums eigene Wege geht (…)“ • https://t1p.de/napl


COMIC-TIPPS

29.05.2019 • Gringo Logbuch:
DER BLOG-KURT #340: Kurt in Pingonesien – Folge 3 • von Holger Bommer • https://t1p.de/8prw

29.05.2019 • zwarwald.de:
ZWARWALD: unterwerfung • von Leo Leowald • https://t1p.de/15uu

01.06.2019 • Gringo Logbuch:
DER BLOG-CORK #61: Exit –Teil 4 • von Rudolph Perez • https://t1p.de/g7xy

03.06.2019 • Frankfurter Allgemeine Zeitung:
GLÜCKSKIND – Folge 180: „Ich hätte sooooo gerne Schokokekse…“ • von Flix • https://t1p.de/83o1 (Twitter)

04.06.2019 • Tagesspiegel Checkpoint:
BERLINER SCHNUPPEN – Folge 194: Youtube • von Naomi Fearn • https://checkpoint.tagesspiegel.de/ (kostenpflichtig)

04.06.2019 • taz.die tageszeitung:
TOUCHÉ CLASSICS: Schlüpfer-Kauf • von ©TOM • https://t1p.de/dxoc

04.06.2019 • Tages-Anzeiger:
UNTER ANDEREN: Vorstellungsgespräch • von Yves Noyau • https://t1p.de/iwh9 (Instagram)

04.06.2019 • abbrederis.com:
DAS TÄGLICHE SCHEITERN: Sabatical • von Christoph Abbrederis • http://www.abbrederis.com/taglich.html


CARTOON-TIPPS

03.06.2019 • nelcartoons.de:
ES GEHT UM … • von NEL • https://t1p.de/8xe3

03.06.2019 • stuttmann-karikaturen.de:
DIE PERSONALDECKE DER SPD … • von Klaus Stuttmann • https://t1p.de/nx9c

03.06.2019 • twitter.com/TSchwarwel:
DAS KOMMISSARISCHE TRIO • von Schwarwel • https://t1p.de/9tto

04.06.2019 • Facebook:
ERSTMAL RUHE REINBRINGEN • von Thomas Plaßmann • https://t1p.de/ww3g


KALENDERBLATT

Der 4. Juni in der Welt der Comic …

GEBURTSTAG: Wendy Pini (68), amerikanische Comic-Künstlerin („ElfQuest“), Comiclopedia: https://t1p.de/mfmy • Joe Rubinstein (61), amerikanischer Comic-Zeichner („Batman, Superman“), Wikipedia: https://t1p.de/nbqv • Hondo (59), schweizerischer Comic-Künstler („Shooting Star“)

TODESTAG: Dik Browne (11.08.1917–04.06.1989), amerikanischer Comic-Zeichner („Hägar“), Comiclopedia: https://t1p.de/z7wi