„Black Hammer: Quantum Age“

Aus dem Verlagstext:
Das nächste Spin-off aus Jeff Lemires genialem Hammerverse (oder auch Lemireverse) führt uns in die Zukunft von Spiral City – 100 Jahre in die Zukunft! Die mysteriöse Farm und ihre Bewohner sind längst zu Staub geworden, aber ihr Erbe besteht fort: Eine Gruppe junger Superhelden führt einen verzweifelten Kampf gegen ein totalitäres Regime, und ihre Hoffnung ruht auf den Schultern eines jungen Marsianers, der das Geheimnis um das Schicksal der Helden des 20. Jahrhunderts lüften muss.

Jeff Lemire, der kanadische Spezialist für ausgefallene Storys mit Tiefgang (Descender, Der Unterwasser-Schweißer, Essex County), erschafft mit „Black Hammer“ eine Hommage an die großen Superhelden der Comicgeschichte, bei der die Liebe zum Genre aus jeder Seite strahlt. Und gleichzeitig ist die Serie ein Abgesang auf die Naivität moderner Superhelden, der ohne die bekannten Klischees von moralisch zerrissenen Antihelden und Rächern wider Willen auskommt.

Demnächst im Splitter Verlag.

Lemire/Torres: Black Hammer: Quantum Age. Splitter, Bielefeld 2019, 176 Seiten, 24,00