„Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle“

Aus dem Verlagstext:
Conan, König von Aquilonien, gerät durch Verrat in die Gefangenschaft des Herrschers Strabonus. Eingesperrt im dunkelsten Verlies der scharlachroten Zitadelle des Hexers Tsotha-lantis muss Conan tatenlos zusehen, wie dieser sich auf die Eroberung Aquiloniens vorbereitet. Durch eine List gelingt Conan jedoch die Flucht, und er befreit auch den Magier Pelias, der ihm bei der geschwinden Reise nach Aquilonien zur Hand gehen muss, damit Conan eine Chance hat, sein Volk vor der Willkür Strabonus‘ zu retten…

Demnächst im Splitter Verlag.

Howard/Brunschwig/Le Roux: Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle. Splitter, Bielefeld 2019, 64 Seiten, 16,00.