„Gunfighter“ Bd. 1

Aus dem Verlagstext:
Irgendwo in Colorado. Die Longhorn-Rinder brauchen Platz zum Weiden, und der ist spärlich. Die Einführung des Stacheldrahts – dieses »Teufelsstrangs«, wie man ihn hier nennt – befeuert den schwelenden Konflikt um Weideflächen zwischen den Familien zweier Großgrundbesitzer nur weiter. Da entdeckt eine Gruppe Rancher nach einem heftigen Unwetter einen scheinbar leblosen Mann, der sich mit aller Gewalt an seinen Colt klammert… Wer mag dieser mysteriöse Gunfighter sein?

Michel Rouge ist zurück! Der geniale Zeichner von »Comanche« und »Marshal Blueberry« widmet sich wieder seiner Paradedisziplin: dem Westerncomic. Und mit Christophe Bec steht ihm einer der besten Szenaristen Frankreichs zur Seite.

Erschienen im Splitter Verlag.

Bec/Rouge: Gunfighter Bd. 1. Splitter, Bielefeld 2019, 56 Seiten, 16,00.