die neunte • Comic-Presseschau • 20.05.2020

Liebe Leser,

hier kommt wieder der (fast) tägliche Überblick von „die neunte“ mit aktuellen Links aus Presse, Funk und Web – heute vom 20. Mai 2020.


MELDUNGEN, BEITRÄGE, INTERVIEWS

FUSSBALL WIE AUS DEM BILDERBUCH • Zunächst geht es noch einmal um die „Geisterspiele“ der Fußball-Bundesliga vom letzten Wochenende. In seiner Comic-Kolumne auf faz.net erinnerte Andreas Platthaus am Samstag an den vom französischen Schriftsteller Patrick Cauvin zusammen mit Illustrator Enki Bilal bereits 1987 verfassten Bildband „Abseits“, der genau eine solche Szenerie vorwegnahm. Denn dort heißt es: „Ein Detail ist unübersehbar: Es gibt im Stadion keine Zuschauer mehr. Es wird sie nie wieder geben“. Auch sonst hat „Abseits“ fiel von dem prophezeit, was heute Realität geworden ist im Profifußball – wirklich beängstigend • https://t1p.de/falb

ZUM TOD VON ASTRID KIRCHHERR • Wie am Wochenende bekannt wurde, ist am 12.05.2020 in Hamburg die Fotografin und Künstlerin Astrid Kirchherr gestorben, die Anfang der 1960er Jahre den Beatles ihre berühmte Pilzkopffrisur verpasste. Aus diesem Anlass veröffentlichte Comic.de am Sonntag noch einmal einen Beitrag von Sven Jachmann über die Graphic Novel „Baby’s in black. The Story of Astrid Kirchherr & Stuart Sutcliffe“ (Reprodukt) von Arne Bellstorf • https://t1p.de/49z7

MARTIN PANCHAUD IM GEPRÄCH • Der Zürcher Comic-Künstler verbindet in seinem in der Edition Moderne erschienenen Buch-Debüt „Die Farbe der Dinge“ Infografiken mit klassischen fiktionalen Erzählen. In dem vorgestern auf Comic.de veröffentlichten Presse-Gespräch führt er dazu aus: „Ich versuchte, die Präzision des Grafikdesigns mit dem erzählerischen Aspekt des Comics zu verbinden“ • https://t1p.de/j3rn

NIC VOGEL WIEDER IN AFD-FRAKTION • Wie die dpa gestern meldete, ist der NRW-Landtagsabgeordnete Nic Vogel gut zwei Monate nach seinem Austritt aus der AfD-Fraktion wieder in diese zurückgekehrt. Viele aus der Comic-Szene kennen Nic Vogel noch als langjährigen Inhaber von „Nic’s Comicshop“ in Düsseldorf. Den Comic-Laden gab er nach seiner Wahl für die AfD in den Landtag auf • https://t1p.de/jd6b (sueddeutsche.de)

„BATWOMAN“ RUBY ROSE SPRINGT NACH ERSTER STAFFEL AB • Wie dpa in der letzten Nacht meldete, wird die australische Schauspielerin nicht mehr in der zweiten Staffel der TV-Serie „Batwoman“ dabei sein. Rose war die erste homosexuelle Schauspielerin, die eine Hauptrolle als TV-Superheldin erhalten hatte • https://t1p.de/37in (stern.de)


REZENSIONEN

Im „Spiegel“ Nr. 20 vom 09.05.2020 ging Andreas Borcholte auf die biografische Graphic Novel THEY CALLED US ENEMY: EINE KINDHEIT IM INTERNIERUNGSLAGER (Cross Cult) von George Takei, Justin Eisinger, Steven Scott & Harmony Becker. Die „in leichter Tonart und Bildsprache verfasste Staatsbürgerkunde“ richte sich vor allem an ein junges Publikum und spende laut George Takei – dem Lieutenant Sulu aus „Raumschiff Enterprice“ – trotz schwerer Thematik Hoffnung. „Auf dass sich die völkervereinigende „Star Trek“-Utopie doch noch erfülle“ • https://t1p.de/noc1 (Blendle)

Und wir bleiben noch an diesem Tag beim „Spiegel“ gehen jetzt aber zur Online-Abteilung über, wo sich Timur Vermes auf „Spiegel Online“ mehrere Comic-Biografien angesehen hat, die jüngst über bekannte Künstler veröffentlicht wurden. Schon ganz angetan war er von Typex‘ REMBRANDT (Carlsen) – „unterhält und macht Lust zum Weiterstöbern“. Fast schon begeistert ist er von Peer Meters „schön fies aus Echtem und Erfundenem zurechtkomponiertem“ Szenario zu BEETHOVEN – UNSTERBLICHES GENIE (Carlsen, Zeichnungen: Rem Broo). Gar nicht gefallen hat ihm aber BOWIE – STERNENSTAUB, STRAHLENKANONEN UND TAGTRÄUME (Cross Cult) von Steve Horton & Mike Allred • https://t1p.de/zfs1

Auch in diversen Zeitungen und Online-Portalen wird seit gestern auch eine Besprechung von BOWIE – STERNENSTAUB, STRAHLENKANONEN UND TAGTRÄUME der dpa veröffentlicht, die von Werner Herpell verfasst wurde. Im Artwork sieht er oft eindrucksvoll, „manchmal auch nur brav nachillustrierende Tableaus“. Das verfolgte Biografie-Konzept hält er für „auf keinen Fall so mutig wie der Musiker, um den es hier geht“. Dennoch werde die Stimmung dieser für die Rockhistorie wichtigen Ära liebevoll eingefangen • https://t1p.de/81s2 (volksstimme.de)

Am 14.05.2020 stellte Andreas Platthaus in seiner Comic-Kolumne auf faz.net die Graphic Novel VALENTIN (Golden Press) von Jens Genehr über das Schicksal von Zwangsarbeitern beim Bau einer U-Boot-Werft in Bremen vor. Der Band sei in einem „ungelenken Strich“ gehalten, der sich zwar im Laufe der Arbeit an der Geschichte deutlich professionalisiert habe, „aber gerade in den graphischen Defiziten dem Thema gerecht wird“ • https://t1p.de/wpb

Überzeugt zeigte sich am 17.05.2020 Emanuel Brauer in seinem Bizzaro-World-Blog von HOUSE OF X & POWERS OF X Bd. 3 (Panini) von Jonathan Hickman & R. B. Silva u. a. Hickman liefere in dieser Vorgeschichte zum Neustart der X-Men die einschneidendsten Neuerungen seit Grant Morrisons „New X-Men“-Run und „dürfte damit sicherlich für einige Kontroversen sorgen. Dennoch fühlen sich die X-Men so frisch wie seit langem nicht mehr an“ • https://t1p.de/2vbp

Weitere Rezensionen:

[+] Bernd Weigand über DIE GESCHICHTE DER GOSCINNYS: GEBURT EINES GALLIERS (Carlsen) von Catel Muller • Comicleser, 18.05.2020 • https://t1p.de/oq4l

[+ +] Marcel Scharrenbroich über MONSTER – PERFECT EDITION 2 (Carlsen) Naoki Urasawa • Comic-Couch.de, 18.05.2020 • https://t1p.de/uhf1

[+] Thomas Breuer über SAMURAI 8 (Carlsen) von Masashi Kishimoto & Akira Okubo • Comic-Couch.de, 18.05.2020 • https://t1p.de/cfze

[±] Emanuel Brauer über LEVIATHAN 1 (Panini) von Brian Michael Bendis & Alex Maleev • Bizzaro World, 19.05.2020 • https://t1p.de/e2uv

[+] Bernd Hinrichs über DIE ADLER ROMS – HARDCOVER 3 (Carlsen) von Enrico Marini • Splashcomics, 19.05.2020 • https://t1p.de/hdf3

[+] Daniel über CONQUEST 1: ISLANDIA (Splitter) von Jean-Luc Istin & Živorad Radivojevic • Dein Antiheld, 19.05.2020 • https://t1p.de/fq6x

[+] Christel Scheja über SAVAGE SWORD OF CONAN: DER SPIELER (Panini) von Meredith Finch, Roy Thomas, Alan Davis u. a. • Splashcomics, 20.05.2020 • https://t1p.de/j8dt

Legende: [+ +] begeistert • [+] angetan • [±] unentschieden • [–] enttäuscht • [– –] verärgert


PODCASTS

FOREVER! FREITAG MIT RALPH RUTHE • Die beiden Kritzel-Comic-Stars Andre „egon forever“ Lux und Tobias „@kriegundfreitag“ Vogel haben auch einen gemeinsamen Podcast, der sich am 14.05.2020 in überarbeiteter Form präsentierte und gleich mit einem Stargast aufwarten konnte, nämlich Ralph Ruthe. Deshalb lief diese Folge auch unter dem Titel: „Was würde Ralph Ruthe tun?“ • https://t1p.de/5or3 (Spotify)

POW!– EPISODE 16 • Am selben Tag gingen auch die „Antihelden“ Matthias Penkert-Hennig und Andreas Wolf mit „POW!“ auf Sendung, während Emanuel „Emu“ Brauer von Bizzaro World das Krankenbett hütete. Besprochen wurden u. a. die beiden Splitter-Titel „Berserker Unbound“ sowie „Black Hammer 45“ und mit „Demon Slayer“ sowie „Sekiro“ erstmals auch ein Blick in die Welt der Mangas geworfen • https://t1p.de/vcj8

TODESROBOTER AUS DER HÖLLE • „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“, fragt Flix seinen Zeichenstudio-Kollegen Marvin Clifford in ihrem Podcast „Art aber herzlich“, um sich dann mit ihm darüber austauschen, was den Alltag des Comic-Zeichners ausmacht – Kunden aus der Hölle etwa, Auftragszeichnen auf Firmenevents oder warum man möglichst eine Rechtsschutz-Versicherung haben sollte • https://t1p.de/1f1v


COMIC- & CARTOON-TIPPS

17.05.2020 • Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung:
AM RANDE DER GESELLSCHAFT: Maske? Welche Maske? • von Hauck & Bauer • https://t1p.de/f004 (Twitter)

abbrederis.com:
von Christoph Abbrederis
• 18.05.2020: HÜTTENKOLLER – 19 LXI: Resümee, https://t1p.de/164f
• 19.05.2020: HÜTTENKOLLER – 19 LXII, https://t1p.de/3hjr

18.05.2020 • shz.de:
LOCAL HEROES: Einsam • von Kim Schmidt • https://t1p.de/qw2d

18.05.2020 • Frankfurter Allgemeine Zeitung:
GLÜCKSKIND – Folge 233: Tischtennis • von Flix • https://t1p.de/m5go (Twitter)

fonflatter.de:
FLEDERMAUS FÜRST FREDERICK FON FLATTER
von Bastian Melnyk
• 18.05.2020: #4387: Alter, https://t1p.de/2pys
• 20.05.2020: #4388: Überraschung, https://t1p.de/m17j

twitter.com/ralfkoenigcomic:
von Ralf König
• 19.05.2020: KONRAD UND PAUL: Du böse, böse Fleischindustrie, https://t1p.de/040w
• 20.05.2020: BARRY HODEN 10, https://t1p.de/xm4o

Internationaler Comic-Salon Erlangen:
ZEICH(N)EN AUS DEM HOMEOFFICE
• 19.05.2020: von Sascha Gallion, https://t1p.de/56tg
• 20.05.2020: von Anna Carina Lange, https://t1p.de/0hg8