die neunte • Comic-Presseschau • 27.05.2020

Liebe Leser,

hier kommt wieder der (fast) tägliche Überblick von „die neunte“ mit aktuellen Links aus Presse, Funk und Web – heute vom 27. Mai 2020.


MELDUNGEN, BEITRÄGE, INTERVIEWS

CORONA-COMIC: MIT HUMOR DURCH DIE KRISE • Wie Magdalena Haupt am 20.05.2020 in der „Landesschau Baden-Württemberg“ des SWR Fernsehen berichtete, gibt es in einem Comic-Laden in Stuttgart seit Kurzem einen Corona-Comic zu kaufen. Die erste Auflage mit Zeichnungen von 29 Künstler*innen ging schnell weg. Jetzt arbeitet Ladenbesitzerin Julia Rein mit der Illustratorin Sarah Chand an der Zweiten • https://t1p.de/16olg

ANKE KUHL ÜBER IHREN COMIC „MANNO!“ • Im Interview auf Radio rbbKultur schilderte die Illustratorin und Comic-Zeichnerin Anke Kuhl am 20.05.2020, wie ihr autobiografischer Comic „Manno! Alles genau so in echt passiert“ (Klett Kinderbuch) entstanden ist • https://t1p.de/xle0b

ERBAULICHES FÜR DIE JUGEND • In den „Niederrheingeschichten – Von Kiesgeschäften und Comic-Heften“ des WDR Fernsehens vom 21.05.2020 hat Thomas Förster auch eine Episode aus Krefeld aufgespürt, wo Jugendliche 1958 Comic-Hefte gegen erbauliche Literatur tauschten, anscheinend freiwillig! Hunderte Micky-Maus-Hefte landen im Abfall. Ein Frevel aus heutiger Sicht, denn jedes dieser Hefte gilt unter Sammlern heute als Rarität • https://t1p.de/kh194

DREI COMIC-VERLAGE BEI DEUTSCHEM VERLAGSPREIS PRÄMIERT • Am 18. Mai 2020 wurden von der Kulturstaatsministerin Monika Grütters die 66 unabhängigen Verlage bekanntgegeben, die mit dem diesjährigen Deutschen Verlagspreis ausgezeichnet werden. Darunter sind mit dem avant-verlag, Reprodukt und Rotopol auch drei Comic-Verlage • https://t1p.de/zzzrd (Beitrag auf der PPM-Website) • https://t1p.de/s2hbv (buchreport.de)

INTERVIEW MIT DEM „THE PROMISED NEVERLAND“-TEAM • Anlässlich der limitierten Ausgabe des 13. Bandes des Mangas „The Promised Neverland“, der mit einem 64-seitigen Fan-Book als Extra herauskommt, hat für die Website Japaniac.de Sebastian G. mit dem Autor Kaiu Shirai und dem Zeichner Posuka Demizu gesprochen. In dem vorgestern veröffentlichten Gespräch geht Shirai u. a. darauf ein, dass er viele Einflüsse in seinem Schaffen der großen Sehnsucht nach Deutschland verdankt, die von der Serie „Monster“ von Naoki Urasawa ausgelöst wurde • https://t1p.de/ew83u

DER FRÜHE UND DER SPÄTE WALTER MOERS • Die Zeitung „Die Kitzinger“ hat gestern ein Interview mit Walter Moers veröffentlicht, das Wolfgang Schütz bereits Anfang März für die „Augsburger Allgemeine“ führte und in dem das „Phantom“ der deutschen Literatur u. a. äußert: „In der letzten Zeit stellt ‚der späte Moers‘, wie Sie es charmant formulieren, immer häufiger fest, dass die Leute, die meine Comics kennen, eher älteren Jahrgangs sind, und die, die meine Romane lesen, meistens jünger, eher im Alter des ‚frühen Moers‘. Das ist ein seltsamer Anachronismus und irgendwie kurios“ • https://t1p.de/my3pn

GEORGE TAKEI IM GESPRÄCH • Hans Jürg Zinsli hat für den Zürcher „Tages-Anzeiger“ sowie weitere Tamedia-Blätter mit dem „Star Trek-Star auch über seine autobiografische Graphic Novel „They Called Us Enemy – Eine Kindheit im Internierungslager“ (Cross Cult) gesprochen. Über die damalige Zeit sagt Takei im heute veröffentlichten Interview: „Es war Rassismus pur – und ein Verstoss gegen alles, was in der amerikanischen Verfassung und den Grundrechten steht. Leider kennen viele diese Geschichte nicht mehr. Es ist deshalb meine Lebensmission geworden, von dieser Tragödie zu erzählen“ • https://t1p.de/6tkzu


REZENSIONEN

Auf Radio SRF 2 hat Christian Gasser am 19.05.2020 TRUBEL MIT TED (Edition Moderne) von Emilie Gleason besprochen. Inspiriert von ihrem Bruder schildert Gleason, mit der Gasser auch sprach, den Alltag eines Asperger-Autisten. Emilie Gleason zeichne mit großer Genauigkeit und Ehrlichkeit das doppelte Unverständnis der Asperger-Autisten auf: „Sie verstehen unsere Welt und unsere Normen nicht, und wir verstehen sie nicht“ • https://t1p.de/uocs8

Thibaud Schremser hat am 19.05.2020 auf Radio SR 2 die Strip-Sammlung A CHILD’S JOURNEY (Jaja-Verlag) und deren Schöpferin Bea Davies vorgestellt, die erst über die Doku-Strips zu ihrem Sohn zur Comic-Zeichnerin wurde. Nicht umsonst heiße das Buch „Die Reise eines Kindes“, und nicht nur die Charaktere würden sich entwickeln – „auch der Zeichenstil hat sich im Laufe der Jahre gewandelt“ • https://t1p.de/tggvn

Andrea Heinze sah am 20.05.2020 im Deutschlandfunk in Lukas Kummers PRINZ GIGAHERTZ (Zwerchfell) ein „rasantes Spiel über die Wirkmächtigkeit von Realität und Fiktion“. Man könne den Band als „Kritik an einer Gaming-Kultur verstehen, in der die Spieler den Bezug zur Realität verlieren, oder als Kritik an all jenen Menschen, die die Vergangenheit verklären und die eigene Verantwortung für den Zustand der Welt leugnen“ • https://t1p.de/nd88s

In der „kulturWelt“ des BR-Radios Bayern 2 wurde die autobiografisch geprägte Graphic Novel VATERMILCH (Carlsen) von Uli Oesterle durch Niels Beintker besprochen, der auch den Autor traf. Der Band zeige, „was das wirklich bedeutet: plötzlich auf der Straße zu leben, bei Regen, Kälte und Schnee“. „Vatermilch“ sei einer der Comics, „die man nach der Lektüre nicht einfach so wieder ins Regal stellen kann“ • https://t1p.de/8ww12

Weitere Rezensionen:

[+] Gerrit Lungershausen über BEZIMENA (avant) von Nina Bunjevac • Comic.de, 19.05.2020 • https://t1p.de/jmd0p

[+ +] Marcel Scharrenbroich über HEXEN HEXEN (Reprodukt) von Pénélope Bagieu nach Roald Dahl • Comic-Couch.de, 25.05.2020 • https://t1p.de/puogw

[+] Bernd Hinrichs über HORRORSCHOCKER GRUSELGIGANT 6 (Weissblech Comics) von diversen Künstlern • Splashcomics, 26.05.2020 • https://t1p.de/56bec

[+] Bernd Weigand über DUKE 4: VON GOTT VERLASSEN (Erko) von Yves H. & Hermann • Comicleser, 26.05.2020 • http://www.comicleser.de/?p=8580

Legende: [+ +] begeistert • [+] angetan • [±] unentschieden • [–] enttäuscht • [– –] verärgert


COMIC- & CARTOON-TIPPS

27.05.2020 • fonflatter.de:
FLEDERMAUS FÜRST FREDERICK FON FLATTER #4392: Reise • von Bastian Melnyk • https://t1p.de/lwy8z

twitter.com/ralfkoenigcomic:
von Ralf König
• 26.05.2020: KONRAD UND PAUL: Gestorben wird immer, https://t1p.de/cm3s2
• 27.05.2020: KONRAD UND PAUL: Tausend Euro, https://t1p.de/zwn8c
• 27.05.2020: BARRY HODEN 12, https://t1p.de/b7tz9

Internationaler Comic-Salon Erlangen:
ZEICH(N)EN AUS DEM HOMEOFFICE
• 26.05.2020: von Willi Blöß, https://t1p.de/cntyl
• 27.05.2020: von Jennifer Daniel, https://t1p.de/1x3iz

abbrederis.com:
von Christoph Abbrederis
• 26.05.2020: DAS NEUE ALTE LEBEN FORDERT SEINE OPFER, https://t1p.de/xsoz2
• 27.05.2020: EIN KREIS DER HÖLLE, DEN UNS ALIGHIERI VERSCHWIEGEN HAT, https://t1p.de/77r8m

27.05.2020 • harmbengen.de:
„ICH BIN DEIN VATER“ • von Harm Bengen • https://t1p.de/9zx2d

27.05.2020 • stuttmann-karikaturen.de:
BAYERISCHER SONDERWEG • von Klaus Stuttmann • https://t1p.de/bibbs

27.05.2020 • Facebook:
TREFFEN SICH ZWEI VIREN … • von Thomas Plaßmann • https://t1p.de/gjn21

27.05.2020 • twitter.com/RevierSport/:
7-PUNKTE-ABSTANDSREGEL • von Oli Hilbring • https://t1p.de/e2qt5