WELTRAUMKRÜMEL – Neues von Craig Thompson

Der Name des 1975 geborenen US-Künstler Craig Thompson ist besonders hierzulande eng mit der Verbreitung und dem Aufstieg des Etiketts ‚Graphic Novel’ verbunden. Thompsons seitenstarke Comic-Romane „Blankets“ und „Habibi“ wurden jedenfalls von Buchhandel und Feuilleton gleichermaßen angenommen, und das hatte über die Jahre durchaus einen weitreichenden Effekt. Umso mehr darf man gespannt sein, was speziell diese beiden Lager von Mr. Thompsons neuem Panel-Werk „Weltraumkrümel“ halten, das just als Klappenbroschur bei Reprodukt erschienen ist.

Denn „Weltraumkrümel“ ist keine tiefsinnig-offenherzige Autobiografie und keine arabisch-kaligrafische Fantasie – „Weltraumkrümel“, im Original als „Space Dumplins“ veröffentlicht, ist lupenreine, in mehr als einer Hinsicht ganz schön bunte Science-Fiction mit Raumschiffen und Raumstationen, Space-Trailerparks, Robotern, Monstern, Weltraum-Wal-Dung und mittendrin der jungen Violet, die an der Seite schrulliger, liebenswerter Aliens ein großes Abenteuer in den Unendlichen Weiten erlebt.

Nach den großen, anspruchsvollen Graphic Novels und weiteren Kritiker-Lieblingen wie „Mach’s Gut, Chunky Rice“ und „Tagebuch einer Reise“ nun also All-Age-Science-Fiction. Die ist in erster Linie kindgerecht, kann sicherlich ebenfalls von Erwachsenen gelesen werden und behandelt trotz allem wieder so einige große Themen wie Anderssein und Freundschaft, wenngleich innerhalb eines anderen Bezugssystems. Dennoch sind die Weltraum-Wunder etwas völlig anderes, das man so von Thompson nicht unbedingt erwartet hätte. Immerhin, es sieht durch und durch nach ihm und seinem signaturmäßigen Schwung aus, selbst wenn Thompson sich diesmal den preisgekrönten „Hellboy“-Koloristen Dave Stewart mit an Bord geholt hat. Wie gesagt: Bunt lautet das zweite Stichwort, gleich nach All-Age-Science-Fiction.

Neben der regulären Ausgabe existiert noch eine auf 999 Exemplare limitierte Hardcover-Vorzugsausgabe mit signiertem Druck.

Craig Thompson: Weltraumkrümel. Reprodukt, Berlin 2015. 320 Seiten, € 29,00

Weltraumkruemel_Cover Kopie