DC Comics







Deconstructing „Wonder Woman“

Patty Jenkins‘ „Wonder Woman“ rettet das Genre der Superhelden-Erzählung vor der endgültigen Auflösung in Selbstreflexion, Bedeutungshuberei und Merchandising-Kniffen durch ein gerade noch marktverträgliches Maß an Eigensinn und überraschender Entspanntheit
Von GEORG SEESSLEN








Immer diese Widersprüche – Harley Quinn

Harley Quinn und der Joker: Was in Bruce Timms Storys als ungleiche Freundschaft mit „Krazy Kat“-Tragik begann, endet im „Suicide Squad“-Universum beim Wunsch nach bürgerlicher Nestwärme
Von LUTZ GÖLLNER
























WONDER WOMAN: Erde Eins

Nach seiner gefeierten Arbeit an „Batman“ erzählt Star-Autor Grant Morrison nun die Entstehungsgeschichte von DCs Amazonenprinzessin neu