Der ICOM Independent Comic Preis 2020

In diesem Jahr präsentiert sich der vom ICOM ausgelobte Preis für unabhängiges Comic-Schaffen mit veränderten Regularien und zusätzlichen Kooperationspartnern, nämlich dem Comic-Salon Erlangen und Comic.de







Kritik



Täterblicke – „Bezimena“

Nina Bunjevac hat einen Comic über sexuelle Gewalt aus der Sicht eines männlichen Täters geschrieben – und mit dem antiken Artemis-Mythos vermischt
Von ANDREA HEINZE



News


Der ICOM Independent Comic Preis 2020

In diesem Jahr präsentiert sich der vom ICOM ausgelobte Preis für unabhängiges Comic-Schaffen mit veränderten Regularien und zusätzlichen Kooperationspartnern, nämlich dem Comic-Salon Erlangen und Comic.de




Thema




Hubert Boulard (1971-2020)

Im Zeitalter allgegenwärtiger Graphic Novels setzte Hubert für seine Inhalte ganz bewusst auf Genregeschichten und sich selbst zwischen die Stühle einer oftmals von Schubladen bestimmten Comicwelt
Von MICHAEL GROENEWALD


Interview

„Man liest Bilder genauso wie Text“

Martin Panchauds Buchdebüt „Die Farbe der Dinge“ ist ein Sozialdrama, das mithilfe von Infografiken erzählt wird. Im Interview spricht der Zürcher Comickünstler über seinen eigenwilligen stilistischen Ansatz


Coronakrise: Was sagen die Comic-Verlage?

Der Buch- und Comicfachhandel ist seit dem Shutdown existenziell bedroht, die Folgen sind nicht absehbar. Wie wird in den Verlagen die gegenwärtige Situation wahrgenommen? Wir haben 13 Comic-Verleger*innen und -Verlagsmitarbeiter*innen um ihre Sicht der Dinge gebeten