comic comics comic.de
comic.de           
               

Manfred Schmidt 1913 - 2013
Zum 100sten Geburtstag des Humoristen Manfred Schmidt zeigt seine Geburtsstadt Bad Harzburg eine kleine, aber sehr sehenswerte Ausstellung - nicht nur mit Originalen, sondern auch mit seltenen Kinderfotos des Zeichners. Zur Eröffnung war es sehr trubelig. mehr dazu

British Comics 1873 - 1939
Wenig ist hierzulande über die Frühzeit der britischen Comics bekannt. Kevin Carpenter hat diese jahrelang für die Universitätsbibliothek Oldenburg gesammelt. Dort sind sie jetzt noch bis Mitte Mai in einer einmaligen Ausstellung zu sehen. mehr dazu

Leipziger Buchmesse 2013: Cosplay
Draußen Frost, drinnen Hitze: Für die Teilnehmer war das Leipziger Cosplay dieses Jahr ein Wechselbad der Gefühle. Dennoch war die Zahl der Teilnehmer wieder einmal gestiegen. mehr dazu

Comic-Festival Angoulême 2013
Star des 40. Comic-Festivals von Angoulême war Albert Uderzo. Ansonsten gab man sich, was Ausstellungen und große Namen angeht, überraschend bedeckt. Lag es an an der schlechten Konjunkturlage oder an der mangelnden Kompetenz? mehr dazu

Hingucker: Komische Hölle
Aus Buchstabenliteratur einen Comic machen, das ist nichts Ungewöhnliches. Die neuen Literaturcomics von Brockhaus oder "Don Quijote" und "Faust" von flix sind dafür Beispiele. Überraschen mag jedoch, dass man sich dafür ausgerechnet Dantes Jenseitswanderungen durch Himmel und Hölle zur Vorlage nimmt. mehr dazu

15. Internationaler Comic-Salon Erlangen
Vom 7. bis zum 10. Juni findet in Erlangen der Internationale Comic-Salon statt, das wichtigste Festival seiner Art im deutschsprachigen Raum. Den Besucher erwartete ein breites Veranstaltungsprogramm. comic.de berichtet aus erster Hand, mit Reportagen und vielen Fotos. mehr dazu

34. Kongress der D.O.N.A.L.D. in Hildesheim
Am 26. März 2011 fand im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim der Jahreskongress der Donaldisten statt. Seriöse Wissenschaft paarte sich mit spleenigen Vereinsritualen. Auch ein Denkmal wurde enthüllt, der Duckup. mehr dazu

Die Duckomenta in Hildesheim
Dass es neben der unseren eine Parallelwelt gibt, ist unbestritten. Dass diese Welt von Enten bevölkert wird, mag manchem fremd vorkommen, ist aber nicht zu leugnen. Davon zeugt eine grandiose Ausstellung im Roemer-Pelizäus-Museum Hildesheim - die Duckomenta. mehr dazu

10 Jahre Comicgeschehen bei comic.de
In den vergangenen Jahren haben wir für Sie immer wieder wichtige Comicveranstaltungen und Ausstellungen besucht. In der Rubrik "Reporter" warten inzwischen rund 80 verschiedene Einträge. Erleben Sie noch einmal die Höhepunkte der letzten zehn Jahre. mehr dazu

Mecki - 60 Jahre Comicabenteuer
Mecki, der "Redaktionsigel" der Fernsehzeitschrift HÖRZU, wurde 60. Aus diesem Anlass zeigt das Wilhelm Busch Museum Hannover noch bis zum 11. April 2010 eine große Werkschau mit Originalen aller bisherigen Mecki-Künstler. mehr dazu


Jahr der Comics in Brüssel
Die Stadt Brüssel stellte ihr touristisches Angebot 2009 ganz auf Comics ab. Unter der Überschrift "2009, l'année de la bande dessinée à Bruxelles", warteten eine Vielzahl an Ausstellungen und Veranstaltungen auf die Besucher. mehr dazu

Comicfestival München 2009
Comicfestival im Münchner Alten Rathaus - hier gehen Bayern und Bunte Bilder gut Hand in Hand. Wer 2007 geglaubt hatte, besser wird's nicht, wurde dieses Jahr positiv überrascht. Wie schon letztes Jahr in Erlangen, war Hansrudi Wäscher bei jung und alt der große Star. mehr dazu

Manga Manhwa
Die Manga-Seiten bei comic.de. Mit Bildberichten vom Cosplay auf der Leipziger Buchmesse, einem virtuellen Manga-Museum und anderem mehr. mehr dazu

Platinum Age Comics
Comics aus dem Mittelalter - gibt es die? Wir möchten Sie gern mit einigen Beispielen aus der Frühzeit des Comic bekannt machen. Vielleicht regt sie das an, über die Entstehungsgeschichte der heute geläufigen Erzählform nachzudenken... mehr bei comicforschung.de

Seitenanfang

Deutscher Comicguide - die große Comic-Datenbank mit rund 100.000 Titeln und allen aktuellen Neuerscheinungen.

 

Helmut Nickel:
WINNETOU
Volksausgabe
416 Seiten, Farbe, HC, € 49,00

Helmut Nickels Werk verdient es, auch künftigen Generationen zugänglich zu sein. Nach dem großen Erfolg der "Goldenen Ausgabe" hat der Verlag comicplus+ die vom Zeichner vollendeten "Winnetou"-Abenteuer noch einmal in einer Volksausgabe aufgelegt. Der dicke Band enthält die Comics aus den Bänden 1 und 2 der "Goldenen Ausgabe" ohne den redaktionellen Zusatz.

Mehr zu "Helmut Nickel: Winnetou" hier. Lesen Sie hier mehr zum Besuch des Zeichners Helmut Nickel (Foto links) auf dem Comic-Salon Erlangen.

Mehr über das Programm von

Dreimal im Jahr gratis in allen guten Comicläden:
Comics Info
Das bunte Magazin

Ihr Werbemedium?
mehr dazu

Copyright (c) 2012 Verlag Sackmann und Hörndl