Comicgeschichte

Fata Morgana in der Alltagswüste

Es gibt nicht viele Mythen in der deutschen Comicgeschichte. Den um die Digedags entzaubert Mark Lehmstedt mit seinem Buch „Die geheime Geschichte der Digedags“
Von OLE FRAHM










Von Palumbien nach Berlin

„Spirou“, eine der populärsten und ambivalentesten Figuren des frankobelgischen Comics, ist nunmehr 80 Jahre alt
Von JONAS ENGELMANN



Wie Superman in die Welt kam – „Joe Shuster“

Vor 80 Jahren erschien die erste „Superman“-Geschichte und begründete ein ganzes Superhelden-Genre. Wesentlichen Anteil daran hatten die US-Zeichner Joe Shuster und Jerry Siegel, an die nun eine Comicbiografie erinnert.