Artikel von comic.de


Im Sumpf der Provinz

Ein Gespräch mit Hamed Eshrat über seinen neuen autobiographischen Comic „Coming of H“ auf rbbKultur








Mit dem Skizzenblock im Taxi

Comiczeichner Frank Schmolke („Nachts im Paradies“, „Der Augensammler“) ist zu Gast beim SZ-Podcast „München persönlich“



Comicverfilmungen

In der aktuellen Ausgabe des „Wir vs. Comics“-Podcast sprechen Sarah Burrini und Thorsten Brochhaus über das Für und Wider von Comicverfilmungen





Positionen: Horrorkulturen

Mariam Draeger ist Cross media horror producer und gibt im „Projektionen“-Podcast Einblicke in eine spannende Welt des Genrekults, in dem sich Cinephilie, Subkultur, Conventions und Fachkonferenzen treffen






Covidsalon Erlangen

In der aktuellen Ausgabe des „Wir vs. Comics“-Podcast werfen Sarah Burrini und Thorsten Brochhaus einen Blick zurück auf den Comic-Salon Erlangen


Lisa Neun im Gespräch über ein Comicmuseum in Erlangen

In der neue Folge des SplitterCast: Comics sind Kunst. Kunst hängt in Museen. Also sollten Comics auch in Museen hängen, logisch, oder? Das finden auch Lisa Neun und ihre 57 Mitstreiter*innen, die sich mit dem Verein Comicmuseum Erlangen e.V. für ein Museum in der Stadt des Comic-Salons einsetzen.


Comicfestival Hamburg 30.09-02.10.2022

Ausstellungen, Lesungen, Signierstunden und Podiumsgespräche u. a. mit Catherine Meurisse, Nygel Panasco, Alice Socal, Aisha Franz, Nino Bulling, Birgit Weyhe, Sheree Domingo & Patrick Spät, Marijpol














Raymond Briggs (1934-2022)

Sein 80er-Meisterwerk „Wenn der Wind weht“ ist deprimierend aktuell. Nun ist der britische Illustrator, Comiczeichner und Autor im Alter von 88 Jahren gestorben



Kinogespräche: Helden/Figuren

Anhand von „Dune“, „The Batman“ und „The Northman“ sprechen Marcus Stiglegger und Sebastian Seidler im „Projektionen“-Podcast über den Heldenbegriff